Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: LBRYVimeo

Verheimlicht, vertuscht, vergessen – Gerhard Wisnewski


15. Januar 2021

„Wisnewski in Höchstform! Nie war es so wichtig wie Heute!“, schrieb das Nachrichtenmagazin Compact über Gerhard Wisnewskis neues Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen 2021. Inzwischen steht es auf Platz 8 der Spiegel-Bestsellerliste.

Buch bestellen

Tatsächlich gab es in der Menschheitsgeschichte auch noch nie ein so epochemachendes Jahr wie das vergangene. Erstmals in der Geschichte ergriff ein Monster mit 200 Fangarmen fast 200 Staaten und unterwarf sie einer zentralen Befehlsstruktur: der Operation Corona. Fast alle Nationen der Welt folgen seitdem wie gleichgeschaltet demselben Programm und denselben Maßnahmen. Deutlicher war die Aufhebung der nationalen Souveränität zugunsten einer Weltregierung noch nie zutage getreten.

Robert Stein kontaktierte Wisnewski und führte ein ausführliches Gespräch mit ihm über sein neues Buch, über das vergangene Jahr, über die umwälzende Bedeutung und die Hintergründe der Operation Corona, aber auch über andere in dem Buch behandelte Themen, die in der allgemeinen Medienhysterie inzwischen untergegangen sind. Denn es wurde nicht nur verheimlicht und vertuscht, sondern auch kräftig vergessen:

Die australischen Buschbrände Anfang 2020
Das Attentat von Hanau am 19. Februar 2020
Der mysteriöse Tod zweier Mitglieder der Kennedy-Familie
Den Merkel-Putsch gegen die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen
Der Tod des Schwarzen George Floyd in Polizeigewahrsam

und anderes mehr.

So verging die Zeit bei dem Gespräch wie im Fluge, und auch dem Zuschauer wird es garantiert nicht langweilig werden. Als Vorspeise gabs eine Reportage über die Silvesternacht in München…

Volksbegehren zur Abberufung des Bay. Landtags: https://buendnis-landtag-abberufen.de/

Gerhard Wisnewskis Website: http://wisnewski.ch

Wisnewskis Telegramkanal: https://t.me/GWisnewski

Wisnewskis Silvestervideo: https://youtu.be/CdzyY3KLOtU

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


13

avatar
13 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
9 Kommentatoren
MichaelSargnagelweb-shoppingJaqväterchen der äpfel Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Michael
Michael

Die Reichstagsgeschichte stimmt so nicht. Die Polizei hat sich da zwischen Reichstag und Demo nicht zurückgezogen – da war über mehrere Stunden hinweg keine Polizei da! Alles auf Video.
https://michael.loeffler.io/blog/2020/10/01/false-flag-am-reichstag/

Sargnagel
Sargnagel

Das Bildmaterial von München hat mich sofort an Pjöngjang bei Nacht erinnert…
Seoul wurde dem gegenübergestellt und man konnte dann erfahren, hier im Westen brennt nachts das Licht, hier ist die Freiheit.

Jetzt sah es zu Sylvester in München aus wie in Nordkorea… crazy… es ist alles so crazy…

web-shopping
web-shopping

Ich finde die Anfangsbilder in München zu Silvester sehr, sehr bedrückend. Wie gehorsam sind denn die Menschen im „Westen“. Es sind inzwischen über 30 Jahre nach der „Wende“ vergangen. Ich war damals 21. Was wird uns Ossis bis heute vorgeworfen. „Warum habt ihr nichts dagegen getan“, sinngemäß. Innerhalb von acht Monaten hat die Propaganda, sehr subtil (auch über den Sommer 2020), dank der Medien, diesen merkwürdigen Mist – eines tödlichen Virus -, der im Übrigen schon immer zur Grippe gehörte, verbreitet. Unfassbar, ein Genie muss dahinter stecken, sich sowas auszudenken, funktioniert. Wir haben Instinkte. Niemand, zumindest in meinem Umkreis, ist… Weiterlesen »

Jaq
Jaq

Gerhard Wisnewski – ein journalistischer Meister👍

väterchen der äpfel
väterchen der äpfel

erstmal danke für euer tun … nur so ein gedanke – könnte es sein das 5G doch mehr informationen sendet als man offiziell zu gibt – denn dieses phänomen ist nicht nur in münchen und nicht nur auf dieses thema in verbindung zu sehen … da würd mich mal ein umfassender bericht interessieren 5G gebiete – corona outbreak – masken massnahmen – interview’s vor ort was sagen die leute innerhalb 5G zone und außerhalb … wie immer dies ist nur meine meinung bilde dir deine bitte selber – danke füa den moment … love~vibes to all beings … (((-*-))) …… Weiterlesen »

Janka Heßler
Janka Heßler

Super Interview 👍🏻 vielen Dank.Kleine Anmerkung, die Charité spielte ja auch bei dem“Anschlag auf den Weihnachtsmarkt 2016 eine Rolle…..

Lukas
Lukas

Was ist mit Herrn Wisnewski Augen los?

birhil
birhil

Endlich mal wieder eine Steinzeit-Sendung – und noch dazu so eine interessante und super gute mit Gerhard Wisnewski….!!! DANKE DANKE DANKE, lieber Robert!!! Auch ein dickes DANKE DANKE DANKE an Herrn Wisnewski – das Buch habe ich schon – es muss nur noch gelesen werden… 😉 Alles Liebe und Gute für Euch samt Familien – und – weiter so!!! Viel Kraft und Mut weiterhin Euch beiden!!! Liebe Grüße BirHil
P.S.: Die Sendung war doch gar nicht lang…ich hätte noch viel länger zuhören können….! Aber dann wäre zuviel verraten worden… 😉

armin_ulrich
armin_ulrich

53:20 und auch Held*Innen zu produzieren – 3 Polizist*Innen, die später das Bundesverdienstkreuz gekriegt haben. Daß das Bundesverdienstkreuz in Wirklichkeit eine Schmähung ist, spätestens nachdem es Inge Deutschkron abgelehnt hatte, wissen diese armen Menschen nicht. Irgendwer wird’s ihnen sagen, wenn sie nicht selber drauf kommen.

armin_ulrich
armin_ulrich

25:40 Die meisten Leute sind Befehlsempfänger*Innen. Gerade bei Leuten, die für sich ein intellektuelles Niveau beanspruchen. Schauen Sie sich Leser*Innenkommentare zum z.B. Klimawandel an, sie strotzen vor Unkenntnis, Dunning und Krüger würden sich voll bestätigt fühlen. Man/frau/div kriegt den Befehl, was er/sie/es zu denken hat.

armin_ulrich
armin_ulrich

16:30 Es ist immer die Kernfrage: was geht in den Köpfen der Schlafschafe vor und wie kommt man/frau/div da hinein.

armin_ulrich
armin_ulrich

9:00 Nebenbei: ich denke, daß etwas Ruhe und Nachdenken vielen Leuten ganz gut getan hat.

armin_ulrich
armin_ulrich

1:32 Gut daas es nicht wie aus einem Faßbinderfilm war…..

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich