Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

The Keshe Generator – Mehran T. Keshe bei SteinZeit

4. November 2016
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

Ziel der Keshe-Foundation ist es den Menschen in den Weltraum zu bringen, aber nicht mit der herkömmlichen Raketentechnologie, sondern der universellen Gravitationstechnik. Um zu verhindern, dass es von Regierungen und Energiekonzernen verhindert wird, soll diese Technik in die Hände der Bürger gelegt werden, um die Welt mit sauberer Energie zu versorgen.

Das Grundprinzip der von Keshe entwickelten Maggrav-Generatoren liegt in der Kombination von Magnetismus und Gravitation in einer Einheit. Obwohl es die Erfindungen von Tesla und Edison schon weit über 100 Jahre auf der Welt gibt, sind immer noch viele Menschen von Elektrizität abgeschnitten. Doch dieses Mal wird die Entwicklung schneller vorangehen. Die Physik von Newton ist auch nicht als falsch anzusehen, sondern sie wird um wesentliche Bestandteile erweitert.

Die Entdeckungen der Keshe-Foundation können durchaus als Upgrade der newtonschen Physik gesehen werden, ein Entwicklungsprozess der von Millionen Menschen auf der Welt vorangetrieben wird. Energie, Medizin, Luftfahrt, es gibt viele Anwendungsbereiche für diese Technik, die unsere Welt bedeutend verändern werden. Erwartungsgemäß gibt es viel Kritik für diese neue Technik, vor allem aus den Bereichen der Wirtschaft, die mit dem jetzigen Energiesystem viel Geld verdienen. Keshe ist unabhängig von Universitäten und Institutionen, er ist unabhängig und macht seinen Erfolg daran fest.

Oft wurde schon versucht seine Erfindungen zu verhindern, vor allem in Deutschland gibt es eine große Opposition gegen diese Technik. Aber als Wissenschaftler will er sich davon nicht abschrecken lassen. Angst davor etwas zu verlieren hat er nicht und deshalb lässt er sich nicht einschüchtern. Da diese Technologie nun verfügbar ist, liegt es an den Menschen und den Regierungen, was sie daraus machen und welchen Nutzen sie daraus ziehen werden. Seine treibende Kraft hinter dieser Arbeit ist Wissen zu verbreiten und das Leben der Menschen besser zu machen. Die Präsentationen der Keshe-Foundation werden von Millionen Menschen im Internet verfolgt.

Seit 2015 gibt es viele Menschen die diese Technik ausprobieren oder von der Foundation gekauft haben und das wird unsere Welt in den nächsten Jahren mehr verändern als wir uns vorstellen können. Die Abhängigkeit der Menschen von den Energiemultis wird verschwinden und wir werden eine neue Form der Unabhängigkeit finden. Eine Welt in der wir Menschen nicht den größten Teil unserer Zeit mit Arbeit verbringen werden, nur um das Geld für die von uns benötigte Energie zu verdienen. Sobald die Öffentlichkeit verstanden hat, wie diese Sachen hergestellt werden, wird sich diese Welt drastisch verändern. Eine Welt in der wir keine Tiere mehr töten und keine Löcher mehr in die Erde graben müssen. Eine Welt ohne Anführer, die niemand mehr haben will, da wir dann alles haben werden was wir brauchen.

Slider