Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeVimeo

als mp3 herunterladen

Pfingsten in Berlin


15. Mai 2021

Wer an Pfingsten noch nichts geplant hat, für den ist dieser Veranstaltungshinweis besonders wichtig, denn es ist einmal mehr Berlin, worauf die ganze Republik schauen wird.

Pfingsten-in-Berlin ist der Titel einer ganzen Reihe von Veranstaltungen, die vom 21. – 24. Mai dort stattfinden werden.

Alle Menschen sind eingeladen, mit uns für unsere Rechte auf die Straße zu gehen!
Die Grundrechte gelten für Menschen aller Nationen und Parteien. Wir gehen als Menschen für Menschen auf die Straße. Nationalfahnen, Parteifahnen sowie sämtliche extremistischen Symbole sind daher nicht erwünscht.
Kommt als Menschen nach Berlin!
Danke.

Manifest „Pfingsten in Berlin“
Unsere Grundrechte sind nicht verhandelbar.

WIR FORDERN
1 die Rücknahme sämtlicher Änderungen des Infektionsschutzgesetzes vom 18.11.2020
2 die vollständige Wiederherstellung aller Grundrechte
3 das Recht auf selbst bestimmten Umgang mit unserem Körper ohne Gefahr gesellschaftlicher Diskriminierung
4 den Schutz unserer Kinder vor Isolation, Repressalien und unerwünschten medizinischen Eingriffen durch den Staat
5 die eigenverantwortliche Regelung des Umgangs mit alten oder kranken Familienangehörigen und Freunden
6 das sofortige Ende der sich abzeichnenden Zweiklassengesellschaft.
7 die sofortige uneingeschränkte Öffnung von Handel, Dienstleistungen, Gastronomie und Kultur
8 die Unterstützung von Klein- und Mittelbetrieben sowie die Förderung der regionalen Landwirtschaft
9 unabhängige wissenschaftsbasierte Entscheidungen
10 eine zensurfreie Presse sowie Meinungsfreiheit in allen Medien
11 das Ende der medialen Angstkampagnen
12 in Anlehnung an den Corona Untersuchungsausschuss, dass alle Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden

WARUM FORDERN WIR DAS?
“Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus“ GG Artikel 20 Abs. 2
Wir sind der Souverän und haben das Recht dazu. Ihr seid die Repräsentanten und habt Euch an unsere Forderungen zu halten!
Berlin, 28.02.2021

https://t.me/PfingsteninBerlin

Song zur Veranstaltung

Telegram: https://t.me/steinzeittv

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


1

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Frederic Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Frederic
Frederic

Haben dann in Berlin die Hotels oder Pensionen auf? Irgendwo sollte man ja übernachten können, wenn man von weit her kommt.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich