Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren

Krise? Viel schlimmer! – Andreas Popp im Gespräch mit Robert Stein


29. August 2019

In welcher Phase befindet sich das globale Geldsystem? Welche Anlagen sind noch sicher? Was bringt uns die kommende Zeit in Sachen Rentenzahlungen, privater Altersvorsorge, Zusatzrente, Investmentfonds, Aktien etc., wenn jetzt die geburtenstarken Jahrgänge ihre Gelder abfordern? Wo und wie kann man künftig noch sicher überleben?

Andreas Popp spricht im Interview mit Robert Stein über einen beschleunigten Zusammenbruch, der direkt vor der Tür steht. Ebenso beschreibt der Makro-Ökonom die langjährige wie auch die aktuelle Zinspolitik weltweiter Banken, die nun eine Verelendung der Geldinstitute bzw. die Kernschmelze des Finanzsystems herbeiführen muss. „Wir befinden uns in der Endphase eines völlig verfehlten Systems, da wir alles auf Pump aufgebaut haben.“ Der Zusammenbruch der Banken sei somit unaufhaltbar und nur eine Frage der Zeit. „Wir sollten das Bankensystem jedoch jetzt nicht retten, sondern wir brauchen eine völlige Neuordnung auf einer anderen Ebene,“ so der Gründer der Wissensmanufaktur.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


3

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
gritHermarEisenhut Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
grit
grit

oh, oh, es ist viel schlimmer: A.Popp versucht mit schwindender Kraft wiederholt die Weltsicht in Richtung seiner Eigeninterpretation zu drehen und offenbart dabei immer mehr mangelnde Objektivität, wobei es doch scheinbar einen gewissen Anspruch gibt/gab. (… was wirklich hinter einem Zusammenhang von Wasser, Gold, Sparkassen, Renten steht, ist ja vielleicht auch nur für einige verständlich …?) Unverständlich auf jeden Fall, dass R.Stein seine Plattform zur Verfügung stellt.

Hermar
Hermar

Wer als reicher Erbe viel Geld besitzt und ein halbwegs sicheres Refugium im Ausland sein Eigen nennt, hat gut reden.
Wir ehrlich arbeitenden Menschen können uns das alles nicht leisten.

Eisenhut
Eisenhut

„Maschienen sollen Rente bezahlen “ ?? Was für ein alberner Witz! genauso eine Schnappsidee wie die Negativzinsen. Und überhaupt wurden die Sozilsysteme und Renten nicht wirklich f ü r die Menschen und Arbeitenden eingeführt sondern für ganz andere Zwecke… Auch haben wir hier weder einen Mangel an Geld ,noch einen Mangel an Gütern und auch keinen Mangel an Tatkraft. Also hören wir auf unsere Werte an die falschen Stellen zu stopfen.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich