Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Grenzenlos Leben – Martin Szwed bei SteinZeit

29. September 2017
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

2018 muss er noch auf den Everest – dann hat Martin Szwed auf jedem Kontinent, den höchsten Berg bestiegen. Eine Leistung, welche nur wenige Menschen zu erringen in der Lage sind.

Ausgerechnet den Tod vor Augen mit einer Krebsdiagnose beschloss Martin Szwed das zu tun, wonach ihm der Sinn steht, ohne sich von seinem Weg abbringen zu lassen. Zwei Jahre Training ohne einen Tag Unterbrechung verhalfen ihm 2014 sogar zu einem Weltrekord – in nur 15 Tagen gelangte er von der Küste der Antarktis bis zum Südpol – zu Fuß – allein.

Im Gespräch mit Robert Stein berichtet Martin Szwed über sein scheinbar grenzenloses Leben.

Slider