Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: 3SpeakYouTube

Des Kaisers neue Kleider – Gerhard Wisnewski & Heiko Schöning


8. April 2020

Zu Gast bei Stein-Zeit.Tv sind der investigative Journalist Gerhard Wisnewski aus München und der Arzt Heiko Schöning aus Hamburg.
Beiden gemeinsam ist nicht nur ein wacher Blick auf die Geschehnisse dieser Welt, sondern auch eine jahrelange Recherche zum 11. September 2001. Bereits 2003 durchbrach Gerhard Wisnewski die Schweigespirale der Massenmedien mit seinem vielbeachteten Film „Aktenzeichen 11.9.- ungelöst, Lügen und Wahrheiten zum 11.9.2001“ im WDR.

Auch Heiko Schöning hat jahrelang zu diesem Ereignis recherchiert und seine Expertise zum Thema Anthrax und Biologische Kriegsführung in einem ausführlichen Interview bei KenFM am 11.9.2019 unter Beweis gestellt.

Im Gespräch mit Robert Stein analysieren beide die Geschehnisse rund um die Corona-Krise und die möglichen Ursachen und Auswirkungen, deren Schockwellen bereits den ganzen Globus umrunden. Während der Großteil der Bevölkerungen in den betroffenen Ländern wie ein Kaninchen vor der Schlange in Panik erstarrt sei, gebe es immer mehr kritische Stimmen von Ärzten und Experten, die Fragen stellen nach Ursachen, Mortalitätsraten und Verhältnismäßigkeit der eingeleiteten Maßnahmen. Ein schon lange überfälliger Kollaps des Finanzsystems werde jeden Tag wahrscheinlicher, solange die Corona-Panik die Welt zum Stillstand zwingt. Vor der Öffentlichkeit verborgene Machtstrukturen könnten jetzt eine lange vorbereitete Neue-Weltordnung installieren, denen die Menschen auch noch freiwillig in die Arme laufen würden, denn Angst war noch nie ein guter Ratgeber. Die Weltgesundheitsorganisation WHO, die jetzt zum Taktgeber der Welt avanciert ist, böte jedoch genügend Gründe zum Zweifel an den angegebenen Motiven. Schon in der ARTE-Doku „Profiteure der Angst“ von 2009, in dem die kriminellen Verflechtungen von Pharmaindustrie und WHO am Beispiel der Panik um die Schweinegrippe aufgearbeitet wurden, lässt sich erkennen wie Profitgier die Handlungen der Verantwortlichen bestimmt.

Als weiteres Beispiel führt Heiko Schöning den Impfskandal in Kenia von 2014 und 2015 an, bei dem mehr als eine Million Frauen de facto als gewollte Nebenwirkung der Impfung unfruchtbar wurden. Eine angeblich zu begrüßende Maßnahme im Rahmen der Bevölkerungskontrolle, die einer der größten Unterstützer der WHO, Bill Gates, schon 2010 bei einem TED-Vortrag öffentlich gemacht hat.

All diese Zusammenhänge werfen ein ganz anderes Licht auf die jetzige Krise und beide rufen dazu auf, jetzt als Gesellschaft nicht die falschen Schritte zu tun. Als Arzt seinem Hippokratischen Eid verpflichtet will Heiko Schöning Schaden von seinen Mitbürgern und seinem Land abhalten, welches er darüber hinaus als Reserve-Offizier der Bundeswehr gelobt hat zu verteidigen. Gerhard Wisnewski erinnert eindringlich daran nicht blindlings den falschen Autoritäten hinterherzulaufen, denn wer in der Demokratie schläft könnte bald in der Diktatur aufwachen.

STATEMENT BY THE KENYA CONFERENCE OF CATHOLIC BISHOPS ON MASS TETANUS VACCINATION CAMPAIGN CARRIED OUT IN KENYA IN MARCH AND OCTOBER 2014


Link zur Bischofskonferenz in Kenia zum Impfskandal 2014

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


25

avatar
24 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
17 Kommentatoren
berndpaulwilliMamiriamJEanja.schulze11Lakis Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
berndpaulwilli
berndpaulwilli

Das YouTube-Video im Text wurde zensorisch gelöscht. Hier kann man es aber noch sehen: https://www.youtube.com/watch?v=1–c2SBYlMY
Unbedingt runterladen, bevor auch diese Quelle versiegt!

berndpaulwilli
berndpaulwilli

Ich bin von erster Stunde an der verschwörungstheoretische einsame Rufer im Walde bzw. in der Wüste, was den Wahnsinn um Corona betrifft, nerve so meine Mitmenschen und provoziere dadurch Aggressionen gegen mich, die ich nicht über mich ergehen lassen müsste, wenn ich denn nur meine Schnauze halten würde. Meine Meinung ist aber weiterhin, dass die von der Politik befohlenen, diktatorisch freiheitsberaubenden Einschränkungen nicht wegen eines „vorsorglichen Schutzes“ für die Bevölkerung erlassen worden sind. Sondern diese Maßnahmen dienen einzig und allein dem Schutz der Politik vor den nun leicht zu verhindernden Protesten der Bevölkerung wegen des Versammlungsverbots und vor den nun… Weiterlesen »

Mamiriam
Mamiriam

Schwindelambulanz Sinsheim / Dr. Bodo Schiffmann 31.800 Abonnenten Heute erreicht mich folgendes Schreiben: Sehr geehrter Herr Kollege Schiffman, als Facharzt für Pathologie und Neuropathologie teile ich Ihre Ausführungen zum Thema Autopsie bei Corona-Patienten voll und ganz . In diesem Zusammenhang möchte ich darauf hinweisen, dass sich das RKI aus Gründen des Infektionsschutzes gegen Obduktionen auspricht! Zitat: „Eine innere Leichenschau, Autopsien oder andere aerosolproduzierenden Maßnahmen sollten vermieden werden. Sind diese notwendig, sollten diese auf ein Minimum beschränkt bleiben.“ Quelle: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N… Ein Schelm, wer böses dabei denkt! Bisher war es für Pathologen selbstverständlich, mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen auch bei infektiösen Erkrankungen wie HIV/AIDS,… Weiterlesen »

JE
JE

Herr Stein / Schöning / Wisnewski

Meine kleine Recherche ergibt ein anderes Bild und ich frage mich, wieso so ein Beitrag überhaubt publik gemacht wird!?

Järlich gibt es in Deutschland 20’000 Grippentote (0.024%). Es erkranken jährlich in Deutschland im Durchschnitt 425’000 an Pneunomie. Gäbe es keine Massnahmen zur Eindämmung, müsste das System in Deutschland auf einen Schlag mit folgendem zurecht kommen:

16.6 Millionen Pneumonien (20%), davon 4.9 Millionen mit schwerem/kritischem Verlauf, welche auf künstliche Beatmung angewiesen sind. (Nach aktuellen Statistiken)

Die Mortalität des Viruses ist von der medizinischen Behandlungsqualität abhänig.

Die Regierungen müssen so reagieren, da sonst innert kürze ein totaler Kollaps droht.

anja.schulze11
anja.schulze11

Ich versuche beide Zukunftsmöglichkeiten im Blick zu behalten. NWO, damit wir nicht in die Lethargie verfallen auf einen Messias zu warten, der uns retten wird. Und das „Goldene Zeitalter „, weil dies den Antrieb gibt, auf friedliche Weise aktiv zu werden. Damit meine ich, sich eigenverantwortlich zu informieren, diese Infos zur Verfügung zu stellen und sich nicht aufstacheln zu lassen. Wir dürfen nicht vergessen, dass viele Maßnahmen beschlossen werden, weil das manipulierte Volk danach schreit. Wenn das aufhört, macht man es den NWO-Mächten wesentlich schwerer bis unmöglich.

armin_ulrich
armin_ulrich

Es sei noch erwähnt, daß Bill Gates‘ Vater, schon in Sachen Bevölkerungskontrolle aktiv war:
„William Henry Gates II. war auch im Vorstand Planned Parenthood Federation of America (PPFA) tätig.“
siehe:
https://de.wikipedia.org/wiki/William_H._Gates,_Sr.

armin_ulrich
armin_ulrich

Einer der Anklagepunkte gegen Eichmann war:
Anklagepunkt 4: Vorbereitung von Maßnahmen für die Sterilisation der Juden, um Geburten von Juden zu verhindern
https://www.zukunft-braucht-erinnerung.de/der-eichmann-prozess-in-jerusalem-1961/
Sie müssen nur „Juden“ gegen „Kenianer“ – oder sollen wir direkt sagen: „Schwarze“ – austauschen.

Lakis
Lakis

Danke Stein / Schöning / Wisnewski / Nuoviso.
Beruhigt euch. Mephisto darf den faustischen Vertrag nur bei Freiwilligkeit des anderen Vertragspartners eingehen.
Da gibt es „noch“ Gegenkräfte!
Es entwickelt sich doch so langsam eine noch ungreifbare Lösung, die eine ganz einfache und verbindende Sprache sprechen und jeden wahrhaftig erreichen wird.

Ich möchte dazu auf ein sehr sehr sehr bedeutsames Video von nur 3:52 Minuten hinweisen, auf dessen philosophischen Inhalt ich nur verweisen möchte.
https://www.youtube.com/watch?v=RG9TMn1FJzc
Was „passiert“ hierin wahrhaftig, im Hinblick auf die Lage der Welt?
Lasst euren Gedanken freien Lauf. Kommen wir ins Fühlen.

G.Balentine
G.Balentine

#Danke, #Soldaten.
Das Herz und die Seele gewonnen!

pk
pk

Hallo, ich wollte nur ergänzen, das Bill Gates auch in der Sendung “ Markus Lanz “ ZDF vom 14.07.2011 ganz offen ueber die Bevölkerungsreduktion durch Impfen spricht.
https://www.youtube.com/watch?v=27e2bUx1dRk
Ich sah die Sendung und bin bald vom Hocker gefallen als ich das hörte.
Bitte auch an Gerhard Wisnewski weiterleiten !

Juniper
Juniper

Robert, danke fuer das tolle Interview. Super moderiert. Freu mich auf weitere Gespraeche!

El Porteño
El Porteño

Grüße aus Argentinien ! Vielen Dank Robert Stein & Team für die ausgezeichnete Arbeit die ihr macht.Es ist sehr wichtig in dieser Zeit der totalen Verwirrung und Panikmache eine alternative Sicht der Dinge zu haben.Ihr seid sowieso eine „Lifeline“, eine „Verbindung mit der Außenwelt“ Die mediale „Bombardierung“ ist bei uns auch sehr heftig. Wir befinden uns hier seit zweieinhalb Wochen ine einer totalen Quarentäne -die eigentlich heute März 31 enden sollte, von der Regierung aber verlängert wurde, bis April 13…vorläufig- Es gelten totale Ausgangsperre, eine menge Verbote, man darf ausgehen nur mit einer Sondererlaubnis der (bundes)Regierung, wer solche nicht hat… Weiterlesen »

armin_ulrich
armin_ulrich

45:00 Ich wurde politisch „erweckt“ durch die LaRouche-Leute im Jahre 1986. Diese hatten immer auf solche Völkermordprojekte hingewiesen.
Ich halte daher die Kenia-Geschichte für war, so etwas sieht bestimmten Leuten hier auf der Welt ähnlich.
Die LaRouche-Bewegung hat sich zwar selbst überlebt, hatte aber auch in vielen (in diesem und anderen) Punkten recht.
Webster Tarpley (auch ein ehemaliger) hat ein Video über ein Völkermordbuch gemacht, hier zum Vergleich:
https://www.youtube.com/watch?v=QOuUjL1DExU

armin_ulrich
armin_ulrich

27:40 „Schweden geht einen ganz anderen Weg, Schweden hat sich entschlossen, die Schulen nicht dichtzumachen.“
Es genügt ja, wenn eine Schüler*In streikt….

armin_ulrich
armin_ulrich

7:21 bekannte Erreger*Innenfamilie

Reiner Fluss
Reiner Fluss
dr.gunther
dr.gunther

Noch eine Anmerkung zum Thema Impfen: Was da so als Konservierungsstoff oder wirkverstaerker drin sein kann und meistens auch ist hat eine hohe Giftigkeit und es schwierig die Stoffe wieder loszuwerden. Ein uebliches Konservierungsmittel ist Thiomersal, eine organische Quecksilberverbindung. Aluminiumverbindungen werden haeufig als Wirkverstaerker „Adjuvantien“ eingesetzt. Beides sind Nervengifte die langsam wirken. Im falle von organischen Quecksilberverbindungen gibt es ein beruehmtes Opfer: https://de.wikipedia.org/wiki/Karen_Wetterhahn Sie bekam einen Tropfen Methylquecksilber auf den Arbeitshandschuh und starb ein halbes Jahr spaeter. Liest man die toxikologische Bewertung von Thiomersal dass im Koerper zu Ethylquecksilber verstoffwechselt wird, steht da ungefaehr … in den eingesetzten Mengen kann… Weiterlesen »

Niko
Niko

…ein kleiner Tipp: lassen wir es einfach mal so stehen das da draußen ein gefährlicher Virus ist der viele Menschen betrifft und viele sogar tötet. Lassen wir es mal so stehen das wir uns ganz nach den Aussagen der „Experten“ schützen und verhalten. Jetzt fangen wir an uns zu bilden. Wir machen uns mal über Gafhren und Viren kundig und insbesondere über wirklich gefährliche Stoffe. Wir erfahren was da Schutz bedeutet und wie dann damit umgegangen wird. Und dann schauen wir zum Fenster raus denken an den ersten Satz sehen alles was getan oder besser ausgedrückt nicht getan wird und… Weiterlesen »

dr.gunther
dr.gunther

Harte Zahlen zeigen bislang keine Gefahr auf. Hier gibt es eine Statistik mit woechentlichen Sterbedaten fuer verschiedene europaeische Laender.
https://www.euromomo.eu/
Nur in Italien und der Schweiz gibt es einen kleinen Anstieg, in den meisten Laendern ist eine niedrigere Sterblichkeit. Die Grippewellen der letzten Jahre haben viel hoehere Sterblichkeiten.

birhil
birhil

Hochkarätige und kompetente Diskussion…..DANKE für die unbequemen und schwer verdaulichen Wahrheiten – und unseren Helden dieser Zeit!!!

Ich befürchte, dass dann durch die kommenden Zwangsimpfungen die „nutzlose“ alte Bevölkerung hinweg gerafft werden soll/wird – ein hoher Bevölkerungsanteil, der sich voller Vertrauen auf Politker und „Weisskittel“ (stellen Autoritäten dar!), sofort und als erstes impfen lassen wird….

kieselsteine
kieselsteine

https://www.youtube.com/watch?v=85nVdft5u3A
Der Widerstand ist weltweit.

gahahn
gahahn

Zur Frage : Wer hat denn Vorteile von einem weltweitern Zusammenbrechen der Wirtschaft??
Schon die letzten Krisen stellte sich heraus, dass die Finanzelite immer als Gewinner von Krisen hervorgegangen sind. Es wurden hinterher mit riesigen Geldmengenreihenweise Firmen oder Banken aufgekauft. Ein Segment des Planes zur Weltherrschaft ist das systematische Aufkaufen von Gütern (zB Immobilien)

gahahn
gahahn

Auch die Rockefeller Foundation ist (siehe Arte) in der Vergangenheit schon mit Zwangssterilisationen in der 3. Welt tätig gewesen. Ich sage nur „Georgia Stones“

ulizen
ulizen

Tolle Diskussion, jede Aussage ist belegbar und logisch weiterentwickelt. Na dann Prost Mahlzeit für die Zukunft. Ich stelle mir nur noch eine Frage: warum erwähnt und hinterfragt niemand die Tatsache, dass SARS-Cov-2 hauptsächlich Alte mit Krankheiten hinwegrafft, also gerade die Bevölkerung, die wirtschaftlich keine Rolle mehr spielt. Ja im Gegenteil, sie belastet die sozialen und medizinischen Systeme. Wäre es möglich, dass es sich doch um einen künstlich hergestellten Virus handelt der genau diese Bevölkerungsgruppe dezimieren soll?

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich