Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Der Vegane Germane – Andreas Göbel bei SteinZeit


26. September 2018

Buch „Im Zeichen der Wahrheit“ von Heiko Schrang jetzt bestellen

Andreas Göbel war immer der 0815-Vorzeige-Prototyp eines Menschen, der in der BRD aufwächst. Schule, Studium, Job und dann für den Rest des Lebens von 9 bis 17 Uhr fleißig arbeiten. Überdurchschnittlicher Verdiener, dicke Autos, Partys, Feiern, Urlaube und natürlich Kredite um das alles am laufen zu halten. Er war die längste Zeit seines Lebens komplett „auf Linie“ was die Ernährung betrifft. Grillpartys, Fleisch jeden Tag, literweise Kuhmilch, Fastfood inklusive. Doch dann änderte sich alles…

Im Gespräch mit Robert Stein gibt Andreas Göbel einen Einblick, was ihn zum Umdenken bewegte.

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


1

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
sequoina@web.de Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
sequoina
Mitglied
sequoina

jaja-ein gesunder Geist in einem gesunden Körper.. das Fressen beeinflußt ja auch die Denkweise.Danke für das Interview.

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich