Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Seegespräche „Paradigmenwechsel notwendig“

27. Oktober 2015
Seegespräche "Paradigmenwechsel notwendig"

Profitgier und ein ausbeuterisches System machen immer mehr Menschen unzufrieden und krank. • Wo stehen wir? • Was bedeutet Golden Mind – Golden World? • Was braucht es für den Paradigmenwechsel? • Wie erkenne ich den Paradigmenwechsel? • Was bringt mir ein Paradigmenwechsel? • Welchen Einfluss hat es auf die Haltung? • Ist es richtig

27. Oktober 2015
Sehen Sie hier einen 30-minütigen Ausschnitt der aktuellen Seegespräche, die komplette 2-stündige Sendung gibt es im Premiumbereich.

Das Thema der Seegespräche dreht sich dieses mal um einen notwendigen Paradigmenwechsel. Profitgier und ein ausbeuterisches System machen immer mehr Menschen unzufrieden und krank.

• Wo stehen wir?
• Was bedeutet Golden Mind - Golden World?
• Was braucht es für den Paradigmenwechsel?
• Wie erkenne ich den Paradigmenwechsel?
• Was bringt mir ein Paradigmenwechsel?
• Welchen Einfluss hat es auf die Haltung?
• Ist es richtig das System zu bekämpfen?
• Reicht es anders zu denken und zu leben?
• Hilft es anders zu sein, statt anders zu Denken?
• Was kann jeder einzelne ändern?
• Welche Denk- und Lebensweisen sind erstrebenswert?
• Wie sind diese zu erreichen?

sowie viele weitere Fragen und Lösungen und Lebenshilfen!

Mit:

Dr. Yasuyuki NEMOTO (Biologe)
führt die Arbeit von Dr. Masaru Emoto fort. In die wissenschaftlichen Arbeiten ist er seit über 12 Jahren integriert und vertritt die Organisation international. Sein Gebiet ist die Integration von Wissenschaft und Spiritualität mit dem Thema Wasser.
Mit Charme und Sachverstand wird er die Bedeutung des Wassers, das zu über 70% im menschlichen Körper enthalten ist, in Verbindung mit dem Paradigmenwechsel erklären. Dr. Nemoto ist extra aus Japan angereist. Viele Neuigkeiten die bisher kaum bekannt sind präsentiert Dr. Nemoto hier im Video.

Dr. med. Cordula Schaarschmidt
Fachärztin für Allgemeinmedizin & Innere Medizin – Schwerpunkt Naturheilverfahren & Akupunktur
Frau Dr. Schaarschmidt kombiniert seit Jahren in der Praxis und Reha-Kliniken schulmedizinische Heilmethoden und feinstoffliche Behandlungsmöglichkeiten.
Sie hält die Zusammenarbeit des medizinischen und komplementärmedizinischen Bereichs für erstrebenswert.

Dr. Caroline Bono (Rechtanwältin, Mediatorin, Coach)
nach einem unverschuldeten Autounfall konnte sie zunächst Ihren Beruf nicht mehr ausüben und klagte über 10 Jahre mit der gegnerischen Versicherung. Bis dato ohne Erfolg. Sie entschloss sich anderen Menschen mit schweren Schicksalsschlägen Mut zu machen und wurde Coach. Ihr Buch „Allein gegen Goliath“ beschreibt die Situation und soll Hilfe bieten.

Annette Müller (Heilerin, Dozentin, Autorin)
ist Gründerin von SAN ESPRIT, dem Zentrum für geistiges Heilen und der ersten stationären Klinik für geistiges Heilen in Deutschland.
Sie war Gastgeberin der 8. DO UT DES – Heilertage
Nach einem schweren Autounfall konnte ihr durch einen Geistheiler geholfen werden, der sie zu dem Entschluss geführt hat selbst diese Heilweisen zu erlernen und auch weiter zu geben.
Sie hat sich der Bewusstseinsarbeit zugewandt und setzt sich intensiv mit dem Paradigmenwechsel auseinander.

Josef Huber
Bürgermeister am Veranstaltungsort Obing / Frabertsham - der sich für die Menschen und eine „bessere“ Welt einsetzt.. Spannende politische SichtWeisen.