Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: 3SpeakYouTubeBitChute

Kein Werben für’s Sterben


4. Februar 2019

In den letzten drei Jahren hat die Bundeswehr ganz tief in die Trickkiste gegriffen und hat insgesamt sieben Serien über die Bundeswehr produziert und über diverse Medien veröffentlicht. Alleine im Jahr 2018 waren es vier Serien, die den Alltag in der Truppe den jungen Leuten schmackhaft machen sollen.
Da hat Frau von der Leyen ganz schön aus dem Vollen geschöpft. Man spricht hier von Summen im siebenstelligen Bereich. Und allem Anschein nach waren die Macher dieser Werke alle vom Fach, den technisch sieht das alles super aus. Gute Kameras und Kameraleute, moderne Schnittästhetik wie bei Musikvideos, satte Farben und viel Action. Man hat wohl im BMVg verstanden, wie man junge Leute dazu bringt die Spielekonsole wegzulegen und so fließt das süße Gift der Militärpropaganda in die jungen Gehirne der neuen Zielpersonen über Social-Media und YouTube. Der Dienst an der Waffe soll wieder erstrebenswert werden, schick verpackt in spannenden Bildern und Geschichten, ganz nah dran bei den „Jungs von der Truppe“.

Link zu Video „Das Milgram Experiment“:
https://www.youtube.com/watch?v=0MzkVP2N9rw

Link zu Artikel Rubikon: https://www.rubikon.news/artikel/krieg-ist-geil

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich