Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?

Wiedergeburt – Deine Seele ist unsterblich – Thomas Schmelzer


20. Dezember 2018

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Filmemacher und Autoren Thomas Schmelzer.

Sind Sie sich bewusst, dass Sie vielleicht schon seit Jahrtausenden in unterschiedlichen Geschlechtern, Hautfarben, Kulturen auf Erden weilen? Mehr als die Hälfte der Menschheit glaubt an ein Weiterleben nach dem Tode. Mit „Wiedergeburt – Deine Seele ist unsterblich“ gibt es nun einen ersten ausführlichen Dokumentarfilm über Reinkarnation im Westen, der im April 2018 mit dem Publikumspreis des Cosmic Cine Filmfestivals ausgezeichnet wurde.

Buch, Moderation, Regie: Der MYSTICA Moderator, Redakteur und Autor Thomas Schmelzer. In diesem philosophisch-spirituellen Talk mit dem Spirit-Media-Experten wird das Weltbild einer Seele von Leben zu Leben dargestellt und hinterfragt. Und Thomas Schmelzer erzählt von seinem Werdegang und seinen spirituellen Erfahrungen, die ihn zuletzt mit den Themen Erwachen und Erleuchtung konfrontierten.

Ist Wiedergeburt beweisbar? Was können wir überhaupt wissen? Selbst Raum und Zeit sind relativ, auch viele scheinbar gesicherte Gesetzmäßigkeiten werden immer wieder ausgehebelt, wenn zum Beispiel hochentwickelte Heiler an mehreren Orten gleichzeitig gesehen wurden. Und doch hält das Weltbild der Reinkarnation viele tröstliche und sinnstiftende Botschaften bereit.

Webseite von Thomas Schmelzer:
http://www.thomasschmelzer.de
http://www.mystica.tv

Aktuelles Buch: „Die Stille in mir“

Aktueller Film: „Wiedergeburt – Deine Seele ist unsterblich!“
http://www.wiedergeburt-film.de

mehr sehen


Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich