Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

Wendepunkt im Leben – Wiederherstellung der Gesundheit – Simone u. Falk Eckert mit Frank Winkler


2. Januar 2020

Simone und Falk Eckert traf im Jahr 2002 ein Schicksalsschlag sehr hart. Ihr geliebter Sohn Paul kam in Berlin bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben. Dies traf die Eheleute in Mark und Bein. Insbesondere Simone Eckert schlitterte dadurch sukzessive in ein tiefes Tal. Betroffen waren davon alle Ebenen: die Seele litt Not – im Geiste stellte man sich immer wieder die gleichen Fragen und so kam es in der Folge über biochemische Prozesse (oxidativer Stress) auch zu körperlichem Leid. Simone nahm zu – wog am Ende 30 Kilo mehr – bekam die Diagnose HASHIMOTO gestellt und die Symptom-Liste reichte von Panikattacken, Herzrasen, Karpaltunnel-Syndrom, extrem abgesenkte Körpertemperatur (frieren), Schilddrüsenunterfunktion, trockene Haut, strohige Haare, keine Lebensfreude mehr, ständige Müdigkeit (Burnout), der Stoffwechsel lag brach … – also das volle Programm. Ihr Mann Falk brachte Simone gegen Ende häufig gar ins Krankenhaus, wenn gar nichts mehr ging. An Laufen war zuletzt nicht mehr zu denken, Simone ging nicht mehr aus dem Haus und lag auf dem Sofa.

Dann fand Simone Ende 2017 einen Videobeitrag auf YouTube zu UNSERE KUR. Frank Winkler erklärte dort den ganzheitlichen Kur-Ansatz mit kompletter und natürlicher Versorgung mit den essenziellen Nährstoffen, dem überwiegenden Weglassen der nicht essenziellen Nährstoff-Bestandteile (insb. Zucker und Getreideprodukte), dem Absenken der Säurelast und dem Entgiften. Speziell jedoch der feinstoffliche Ansatz (KÜGELE) und der geistige Ansatz (das Gespräch) reizten sehr. Simone meldete sich darauf bei Frank Winkler – es kam zum Gespräch und Simone war auch eine der ersten die die speziellen KÜGELE für Schilddrüsen-Themen hinzunahm. Bereits in der ersten Woche (!) griffen die potenten und auf drei Komponenten aufbauenden (flüssigen!) Mikronährstoffe. Simone ging zum ersten Mal seit langem wieder raus mit dem Hund. Wenige Monate später hatte sie und auch ihr Mann Falk das Ziel erreicht: je 30 Kilo Fett abgebaut, mittels Ernährungsumstellung und regelmäßigen Basenbädern auch die Säurelast gesenkt, parallel kompetent entgiftet und ganz wichtig – auch auf der Verstandes- und Seelenebene nach und nach wieder Fuß gefasst.

Komplett wurde das Ganze in dem Moment, indem Simone begann „als Botschafterin“ auch für UNSERE KUR tätig zu werden. So hat sie inzwischen rund 100 Menschen ihre Hilfe weitergeben können. Gemeinsam mit ihrem Mann veranstaltet Simone regelmäßig nahe Berlin ihre Kur-Stammtische. Bereits zweimal gab es größere Veranstaltungen mit je rund 50 Teilnehmern. Der Dank, das Lob und die Anerkennung, den Simone in ihrer erfüllenden und Beitrag leistenden Tätigkeit erntet, hilft ihr über den Schicksalsschlag hinwegzukommen. Ein bekanntes Medium konnte ihr dieser Tage gar mitteilen, dass ihr Sohn Paul dankbar und Stolz ist, dass seine Mutter inzwischen die tiefe Trauer hinter sich lassen konnte und nunmehr ins Leben zurückgefunden hat. Heute führen Falk und Simone Eckert eine sehr glückliche und erfüllende Ehe, sind auf den ersten Blick ersichtlich wieder fit und freuen sich auf die Zukunft. In Berlin, Dresden, Leipzig usw. sollen weitere Stammtische entstehen.

Kontakt UNSERE KUR:
Hauptseite: http://unsere-kur.com
Mediathek: http://tv.unsere-kur.com

Wer an der Mitarbeit interessiert ist:
http://beitrag-leisten.tv

Kontakt: Simone und Falk Eckert:
http://stammtisch-lebensimpulse.com

Weitere UNSERE KUR – Videos bei etablierten Kanälen:
@Welt im Wandel.TVhttp://bit.ly/2YhXucc
@Welt im Wandel.TVhttp://bit.ly/2DM8t4n
@TimeToDo.chhttp://bit.ly/33PNFU5
@Neue Horizonte.TVhttp://bit.ly/369kWv3

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich