Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

Verborgene Vereinbarungen – Andreas Beutel und Götz Wittneben


4. April 2019

In diesem Gespräch, in das die beiden Bewusstseinsforscher Andreas Beutel und Götz Wittneben wie immer nur mit einem Stichwort – dem Titel – gehen, loten sie gemeinsam die Ebenen des menschlichen Daseins aus, in denen es nur so von verborgenen Vereinbarungen zu wimmeln scheint.

In der Wissenschaft machen die beiden Paradigmen als verborgene Vereinbarungen aus – wie zum Beispiel den Glauben an eine schrittweise Evolution auf diesem Planeten vom Einzeller zum Säugetier oder dass in die erste „Kultur“ des Menschen in Mesopotamien vor gerade einmal ein paar tausend Jahren stattgefunden habe – die einfach nicht hinterfragt werden dürfen, wenn ein Wissenschaftler seine Karriere nicht aufs Spiel setzen will.

Zwischen Eltern und Kindern kommt es oft zu verborgenen Vereinbarungen, die letztendlich aus der Liebe geboren, jedoch auf Dauer engend statt weitend sind, Wenn zum Beispiel eines der Kinder sich noch als heranwachsend oder bereit erwachsen als hilflos gibt, nur damit sich ein Elternteil als Beschützer oder Retter in der Not fühlen kann.

Götz sieht sogar jene Mächte, die sich als die Mächtigen dieser Welt aufspielen und sehen, als Teil einer verborgenen Vereinbarung innerhalb des Prozesses des Erwachen jedes Einzelnen und der Menschheit.

Gehen Sie mit den beiden auf Entdeckungsreise!

Weitere Informationen zu Andreas Beutel: https://www.andreas-beutel.de/de/
sowie https://www.pythagoras-institut.de/

Weitere Informationen zu Götz Wittneben: https://www.goetz-wittneben.de/

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich