Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?

Selbstheilung – wie funktioniert das wirklich? – Roberto Antela Martinez


11. Oktober 2018

Es ist ein uraltes, offenes Geheimnis: Nicht die Medizin oder gar der Arzt heilt – es ist immer der Mensch selbst. Ärzte, Schamanen oder Heiler können höchstens Impulse zur Selbstheilung geben.

Roberto Antela Martinez ist selbst das beste Beispiel Selbstheilung: er hat sich, nach mehr als 30-jähriger Krankheit, selbst geheilt und sein Schicksal völlig verändert und vor allem: selbst in die Hand genommen, also 100% die Verantwortung für sein Leben übernommen. Im Laufe vieler Jahrzehnte hat er direkt vor Ort von Indianern, Schamanen und Heilern uraltes Wissen, traditionelle Heilmethoden und -techniken aus der ganzen Welt zusammengetragen und sie so zusammengestellt und vereinfacht, dass jeder Mensch diese anwenden und dadurch sein Leben und sein Umfeld grundlegend verändern kann.

Dieses umfassende Wissen gibt er nun praxisnah in Tages-Seminaren weiter, damit alle Menschen sich selbst, ihren Mitmenschen und Tieren helfen können … durch: SHT® – der umfassendsten Form der Selbstheilungstechnik zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte für ein schmerzfreies Leben voller Gesundheit, Lebensfreude und Leichtigkeit.

Auf die Frage, welches die wichtigsten kosmischen Gesetze für die Selbstheilung sind, antwortet Roberto: Selbstliebe und Dankbarkeit.
Der Mensch der heutigen Zeit hätte es gern komplizierter, nicht wahr?

Mehr zum Thema Selbstheilung: https://selbstheilungstechnik.com

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich