Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren

Planet Erde – Das Experiment des Universums? Teil 2 – Barbara Thielmann


2. Juni 2019

Die Diversität der Lebensformen auf unserer Erde ist einmalig im Vergleich zum Rest des Universums. Dies macht unser Sonnensystem einzigartig und die Rolle, die der Mensch bei der Entwicklung dieses Universums gespielt hat, ist unermeßlich. Wir mögen uns unbedeutend fühlen, aber in Wirklichkeit waren wir von immenser Bedeutung und sind weiterhin (!) von immenser Bedeutung für das Universum sowie für die gesamte Schöpfung. Denn hier auf unserer Erde findet „das Experiment“ des Universums statt.

Wir sind beim dritten Anlauf, denn zweimal wurde es durch natürliche Umstände gestört. Und dieses Mal versucht eine semi-physische Rasse unseren eigenen Plan, den menschlichen Plan, durch den ihrigen zu durchkreuzen. Einen Teilerfolg können sie leider verbuchen, denn 2012 haben wir unsere selbst geplante, kollektive Seelen Re-Integration verpaßt. Durch Ablenkung, durch Angst und durch mangelndes Selbstvertrauen und Selbstliebe. Darum gehen wir nun den deutlich schwereren Weg.
Dazu ist es notwendig, uns unserer emotionalen Datenbank zu entledigen, die Ladungen herauszunehmen, damit unsere höheren Anteile endlich integriert werden können, und wir wirkliche Menschen, so wie die Erde einen Menschen definiert, sein können. Und dann geschieht hier etwas Wunderbares…

Die Therapeutin Barbara M. Thielmann spricht über die Seelen Re-Integration und Techniken, wie man diesen Prozess selbst vorantreiben kann und bietet in ihrer Praxis auch angewandte Hilfe zur Selbsthilfe an.

Götz Wittneben im Gespräch mit der Therapeutin Barbara Thielmann.

Seelen Re-Integration. Was ist das und warum ist sie jetzt notwendig?

Mehr dazu auf der CADUCEUM Seite von Barbara M. Thielmann: https://www.caduceum.de/257.html

und in den Büchern von Chris Thomas https://cygnusreview.com/collections/chris-thomas

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


1

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
grit Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
grit
grit

wie wärs mit „die erde ist für alle da“? was bringt ein „vollintegriertes“ leben, wenn die dann verscheuchten auf ihre nächste gelegenheit warten? alles würde in jenem augenblick wieder von vorne beginnen.. also: den stellvertreterkrieg hier stellvertretend so zu beenden, indem den störenfrieden, von mir aus intervenierende wesen von a… bis h… klar wird, wie schön, sinnvoll, lehrreich ein gemeinsames friedliches miteinander sein kann und ist – aus meiner sicht die aufgabe und herausforderung der zeit – und auf diesem weg sind wir seit langem mit etlichen rückschlägen und es werden wieder immer mehr. alles gute

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich