Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Eine Frau macht ihren Weg – Kati Pfau


23. August 2018

Götz Wittneben im Gespräch mit seiner neuen Moderatoren-Kollegin bei NeueHorizonte.TV Kati Pfau.

Kati Pfau, Jahrgang 68, vierfache Mutter, Märchenfee und Moderatorin, ist einen langen Weg gegangen, um ihrer Berufung folgen zu können. Als leidenschaftliche Geschichtenerzählerin hat sie nicht nur viele Geschichten im Kopf und im Herzen, sondern liebt es auch, Menschen zuzuhören und Raum zu geben, ihre eigene Geschichte zu erzählen.

Viele Höhen und Tiefen ihres Lebens haben ihr den Weg gewiesen, Erfahrungen tiefster Heilung und die Verbindung zur Weisheit alter Mythen und Märchen.

Sechs Jahre Schauspielunterricht in der Kindheit und ganz unterschiedliche Erfahrungen mit Tanz, Schauspiel und Gesang führten sie schließlich nach einer langen Familienzeit zur Ausbildung zur Theater- und Schauspieltherapeutin. Mit dem Märchenerzählen für ihre eigenen Kinder, ihren Ausbildungen und Lebenserfahrungen erwachte ihre Figur Märchenfee Pfauenfeder zum Leben, sie arbeitet mit Märchen, schreibt selbst Märchen und Sagen und sie begleitet als Moderatorin unterschiedliche Veranstaltungen.

Ihr Weg führt Kati Pfau nun in das Studio von Neue Horizonte.TV. Und der Horizont erweitert sich.

Mehr über Kati Pfau: https://katipfau.de

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich