Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?

Hypnose vor der laufenden Kamera – Norbert Preetz


6. Juli 2017

Dr. Norbert Preetz führt im Neue Horizonte.TV-Studio eine Live-Hypnose durch.

Im Interview „Die Kraft von Hypnose und Selbsthypnose“ hatte Dr. Norbert Preetz den Segen dieses Werkzeuges dargestellt. Hier demonstriert er eine Kurzhypnose an Dagmar, einer Probantin, die sich nach dem Aufruf von Neue Horizonte.TV bereiterklärt hatte, sich auf diese Hypnose-Sitzung vor laufenden Kameras einzulassen. Da es sich um eine tatsächliche Behandlung handelt, ist der Beitrag nicht geschnitten. Das bedeutet, dass es jeweils einen Moment dauern kann, bis jeweils das Unterbewusstsein von Dagmar ‚antwortet‘.

Dr. Preetz demonstriert hier, das es im Vorfeld einer Hypnosebehandlung notwendig ist, eine Vereinbarung zu treffen, die voll und ganz dem freien Willen der Klientin entspricht. Nach dem Thema gefragt, das in der Sitzung behandelt werden soll, nennt Dagmar alte Verletzungen, die sie gerne loswerden wolle, ohne sie – zum Schutz ihrer Privatsphäre – im einzelnen zu konkretisieren. Auf der von Dr. Preetz angebotenen „Schmerz-Skala“ von 1-10 ordnet Dagmar den gefühlten Schmerz vor der Sitzung mit 9-10 ein.

Die Ursache für viele Beschwerden im Erwachsenenalter sieht Norbert Preetz in kindlichen „Konditionierungen“, in denen zum Beispiel die Angst vor Dunkelheit oder vor Hunden im Körper/Geist gespeichert ist. In dieser Sitzung kommuniziert Dr. Preetz mit dem „Zentrum“ von Dagmar, das mensch als einen „Wissenden Teil in uns“ bezeichnen kann.  Preetz nutzt hier innerhalb der Hypnose den sogenannten Yaeger-Code, jene Kommunikation mit einer höheren inneren Intelligenz des Menschen.

Bei Dagmar nachgefragt kann sie Monate später bestätigen, dass sie tatsächlich eine nachhaltige positive Veränderung in Bezug auf die Gefühle zu den Verletzungen spüren kann und sehr dankbar dafür ist.

Mehr Informationen zu Dr. Norbert Preez: www.preetz-hypnose.de

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich