Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren

Du bist der Filmemacher – Peggy Rockteschel


18. Juli 2019

Jeder Konflikt kann eine Tür zur inneren und äußeren Freiheit sein, vorausgesetzt wir schauen hin und sind bedingungslos ehrlich zu uns selbst. Wir meinen zwar immer, es zu sein, doch nicht wenn es um die Projektionen unserer Schatten geht, die wir nur allzu leicht auf die Welt und die Menschen um uns herum werfen. So scheint es, als wären wir an unseren Dramen mehr oder weniger unbeteiligt, doch das sind wir nie. Wir sind ausnahmslos die Schöpfer unserer Erfahrungswelt – immer, und ganz besonders dann, wenn es uns überhaupt nicht in den Kram passt und wir unserem Gegenüber oder einem scheinbar verantwortlichen Umstand die Schuld in die Schuhe schieben. Aber wie erkennen wir unseren eigenen Anteil an der kreierten Misere? Und wie richten wir unsere Kraft in die richtige Bahn, um ein erfülltes Leben zu erschaffen?

In diesem Gespräch geht es ans Eingemachte. Die Autorin Peggy Rockteschel rät uns, alles zu hinterfragen, was wir je gelernt haben und über uns zu wissen glauben. Denn wenn wir nach Ganzheit streben, kommen wir an unserem Schatten nicht vorbei – jenen Aspekt unseres Seins, der bisher unerkannt blieb und daher blind unser Denken, Fühlen und Handeln steuert. Kurz gesagt: Nur die Wahrheit heilt. Und der Wahrheit am nächsten kommen wir durch die Beziehungen mit jenen Menschen, die uns am meisten triggern und aus der Fassung bringen.

So dient ihr aktuelles Buch „Du bist der Filmemacher und siehst nur, was Du im Geiste bist!“ einer schonungslos ehrlichen Selbstbetrachtung und beinhaltet das spirituelle Fundament ihres heutigen Schaffens. Als Autorin, Moderatorin, psychologische Beraterin, Fitnesstrainerin und „Filmemacher(in)“ unterstützt sie Menschen in ihrem Selbstfindungsprozess und schenkt ihnen neues Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Götz Wittneben im Gespräch mit der Autorin und Coach Peggy Rockteschel.

Mehr Informationen unter http://www.rockteschel.com

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


1

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
chriswebx Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
chriswebx
chriswebx

Hallo, nette Diskussion und Dame! Mit Inhalt Plausiblel, Klar UND Tiefgründig…erst bei genauerem Hinhören…aber definitiv vereint.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich