Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Der stimmlische Weltempfänger – Heribert Czerniak


7. April 2016

Götz Wittneben im Gespräch mit der „Heilenden Stimme“ Heribert Czerniak

Lange Zeit war Heribert Czerniak Schauspieler am Theater und beim Film, hier wurde er häufig für die Darstellung von „Bösewichtern“ gebucht. Er unterrichtete Schauspielschüler und träumte von einer eigenen Schauspielschule. Dann geschah 2006 etwas Erstaunliches in den Höhlen des Bergs Arunachala in Südindien, er war nicht das erste Mal dort. Aber diesmal erfuhr er in einer Höhle ein Art Erleuchtungserlebnis mit dem Ergebnis, dass er in nie gekannter Art sang. In Sprachen, die er nicht kannte (etliche erkannten mal Sanskrit, mal Tibetisch, mal Arabisch etc.). Seinen Plan von der eigenen Schauspielschule hängte er an den Nagel, denn immer wieder berichteten Menschen davon, dass sein außergewöhnlicher Gesang heilende Wirkung auf sie habe.
Wir hatten darum Gäste ins Studio geladen, weil Heribert Czerniak in diesem Gespräch auch eine Kostprobe seines fremdartigen Gesangs gibt. Sehen und hören Sie selbst. Heribert lebt in Dresden, gibt Seminare im deutschsprachigen Raum und führt auch Paar- und Einzelsitzungen durch.

Heribert Czerniaks Homepage: www.heilende-stimme.com

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich