Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Der Atlas – Tor zu neuem Leben – Elisabeth Westermann


26. April 2018

Götz Wittneben im Gespräch mit der Klangcode-Therapeutin Elisabeth Westermann.

Der Atlas, erster Halswirbel bei Menschen und Säugetieren, ist ein wichtiger, wenn nicht sogar der wichtigste Bereich des Körpers, wo alle Kräfte zusammenlaufen und dafür sorgen, dass Körper, Seele und Geist optimal funktionieren können. Er befindet sich bei Menschen und Säugetieren im Allgemeinen in einer massiven Fehlstellung, über deren Ursache nur spekuliert werden kann.

Klangcodes sind ein neues, energetisch sehr präzise arbeitendes Instrument, um den physischen, mentalen und emotionalen Körper zu unterstützen, sich hier selbst zu helfen. Die skalaren Wellen der sehr einfachen, gesungenen Tonfolgen informieren auf allen Ebenen über ein gesundes und optimales Funktionieren, und das sehr spezifisch.

Erfahrungen mit Mensch und Tier zeigen, wie wirksam diese spezifischen, gesungenen Tonfolgen zu wirken vermögen. Es ist immer wieder faszinierend, die Wirkung – vor Allem auch an Hunden und Pferden – zu beobachten, die unmittelbar und direkt eintritt.

CD’s von Elisabeth (u.a.):

1. Die weibliche Kraft entdecken
2. Singing the Heart of Oneness

Weitere Informationen zu Elisabeth Westermann: http://www.Dao-Tha.com

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich