Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

Blind sein mit Lebensfreude – Dietmar Lehmann


3. Dezember 2019

Der Leipziger Dietmar Lehmann ist zwar kein sogenannter „Geburtsblinder“, seine Sehkraft nahm allerdings soweit ab, daß er im Laufe seines Lebens das Leben eines Blinden zu leben gelernt hat.

Er berichtet darüber, wie er schon als Vorschulkind wegen seiner Sehbehinderung ins Internat nach Weimar kam und viel an Heimweh litt, ohne Telefon, nur mit Postkarten. Ähnlich erging es ihm im an der Schule für Sehbehinderte mit Internat in Halle. Trotz dem er sich früher oft geschämt hatte, sehbehindert zu sein, hat sich Diemar zu einem lebensfrohen, humorvollen Menschen entwickelt und lernte nicht nur Masseur, sondern auch Gitarrespielen und Singen. Interessant und genial, welche elektronischen Hilfen es heute schon für die Bewältigung des Alltags für Blinde gibt.

Am Ende dieses Gespräches sang Dietmar Lehman zur Gitarre „Sag mir wo die Blumen sind“ und Reinhard Meys „Über den Wolken“. Für beide Lieder bekam Neue Horizonte.TV von Youtube einen Warnhinweis wegen Urheberrechtsverletzung. Daher haben wir die Lieder herausgeschnitten und werden Dietmar Lehmann die Gelegenheit geben, bei einem zweiten Gespräch urheberrechtlich unbedenkliche Lieder zu singen.

Götz Wittneben im Gespräch mit dem blinden Masseur und Musiker Dietmar Lehmann.

Kontakt: dietmar.lehmann@gmx.de

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich