Arrow
Arrow
Slider
The Greater Good – Warum hat die Pharma Angst vor diesem Film?

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Medizin-Journalisten Hans Tolzin zum impfkritischen Film „The Greater Good – Zum Wohle Aller“. Warum hat die Pharma-Industrie in Deutschland Angst vor diesem Film? Warum bekommen Staatsbedienstete im Gesundheitsbereich Anweisung, diesen Film völlig zu ignorieren? Weil er in jeglicher Hinsicht ein sachlich gehaltener Dokumentarfilm ist, in dem Impfbefürworter wie Impfkritiker

1. April 2017 | Views on Youtube: 54.832
Raus aus der Demenz Falle (Gerald Hüther)

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Hirnforscher und Autor Dr. Gerald Hüther. In diesem Gespräch räumt der Hirnforscher Gerald Hüther mit dem lang gehegten Irrtum auf, dass Demenz lediglich die Folge eines degenerierten Gehirns sei. Die in 2001 von David Snowden publizierte Langzeitstudie, die in die Geschichte der Hirnforschung als „Nonnenstudie“ eingegangen ist, aber kaum

19. Oktober 2017 | Views on Youtube: 5.425
Die Toten leben! Lebe Deine Spiritualität! – Andy Schwab

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Schweizer Spirituellen Lehrer Andy Schwab. Ähnlich wie sein prominentester Schüler Pascal Voggenhuber lebt Andy Schwab eine Form der bodenständigen Spiritualität, die einnehmend ist. Der Yogalehrer  vereint in sich indisch beeinflusste Spiritualität mit der Lust am irdischen Leben im Hier und Jetzt und im Gespräch fällt dann auch eine ihn

12. Oktober 2017 | Views on Youtube: 3.761
Die Bosnischen Pyramiden – echt oder Naturphänomen? (Andreas Beutel)

Es klingt wie eine Weltsensation. Die größte Pyramide der Welt liegt mitten in Europa. Dazu Tunnelsysteme, Steinkugeln und mystische Geschichten. Aber was ist dran an dem Phänomen? Muss die Weltgeschichte gar neu geschrieben werden oder ist alles nur Bluff? In dieser Sendung gehen Götz Wittneben und Andreas Beutel auf eine Reise in die Geschichte Bosnien

5. Oktober 2017 | Views on Youtube: 9.162
Ich bin doch (k)ein Sünder!

Latente Traurigkeit, Einsamkeit, Getrenntheit – Gefühle, die krank machen. Unbewusst empfundene Schuld ist oft die Ursache. Dagegen erfährt sich jeder Mensch in tiefsten Trancen als geborgen, geliebt und angenommen. Woher kommt diese Diskrepanz? Dieser Frage geht Götz Wittneben im Gespräch mit den SOL-Hypnosetherapeuten Brigitte Papenfuß und Ralf Mooren nach. Die Macht der Priester aller Zeiten

30. September 2017 | Views on Youtube: 2.823
Dem Abendland geht’s an den Kragen! – K. Michael Romahn

Der Traumatherapeut K. Michael Romahn im Interview mit Götz Wittneben. „Nicht flüchten – sondern hinschauen, Deutschland!“ sagt der Autor in seinem neuen Buch – „Leben mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen“, in dem er aus der ‚Arena der täglichen Flüchtlingsarbeit‘ als Betreuer berichtet. In diesem Gespräch werden uns die Auswirkungen des weltweiten sozialen Traumas im Showdown des

21. September 2017 | Views on Youtube: 4.319
Remote Viewing – Erkenntnisse aus dem Unsichtbaren #1 – Manfred Jelinski

Remote Viewing – Ausbilder und Autor Manfred Jelinski im Gespräch mit Götz Wittneben. Manfred Jelinski ist in Deutschland ein Mann der Ersten Stunde und viele sehen in ihm den „Spiritus Rector“ des deutschen Remote Viewing (RV). Vier Lehrbücher hat er zu dieser Methode der „Fernwahrnehmung“ verfasst und leitet auch die RV-Akademie, die Menschen in diesem

14. September 2017 | Views on Youtube: 7.103
Arrow
Arrow
Slider
Vertrauen – Wiederentdecken einer vernachlässigten Dimension – Willi Löhr

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Demografieexperten und Präventologen Willi Löhr Vertrauen? Heute? In unserer Gesellschaft, die derart auf Zukunftsängste und Misstrauen baut? In einer Gesellschaft, in der ganze Dienstleistungsbereiche wie zum Beispiel das Versicherungs- oder das sog. „Gesundheitswesen“ ihre Umsätze durch den Mangel an Vertrauen der Menschen generieren. Willi Löhr erzählt offen über seinen

7. September 2017 | Views on Youtube: 2.100
SELBST-Erkenntnis – Michael Weick

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Diplom Wirtschaftsingenieur und Therapeut für Psychotherapie (HPG) Michael Weick. Dieses Gespräch handelt von der SELBST-Erkenntnis in Abgrenzung zu der im ersten Gespräch besprochenen ICH-Erkenntnis, die zumeist mit einer konkreten Absicht betrieben wird. So möchte jemand beispielsweise mehr Erfolg im Beruf bewirken, während ein anderer besser mit seinen Mitmenschen auskommen

31. August 2017 | Views on Youtube: 2.835
Eine Stunde mit Pascal Voggenhuber

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Schweizer Medium, Autor und Coach Pascal Voggenhuber. „Als wir kleine Kinder waren, haben wir fast alle eine erweiterte Wahrnehmung gehabt und Wesenheiten gesehen. Und was haben unsere Eltern gesagt: ‚Du hast geträumt oder phantasiert!’“ Im Alter von etwa drei Jahren hatte Pascal Voggenhuber nachts auf der Treppe eine Wesenheit

24. August 2017 | Views on Youtube: 7.625