Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?

Prinz Chaos II.: „Wir sitzen auf der Titanic!“ (Pax Terra Musica)


26. Juni 2017

Julia Szarvasy im Interview mit dem Musiker und Friedensaktivisten Florian Ernst Kirner, alias Prinz Chaos II.: Der Wahl-Thüringer vergleicht die Situation in der öffentlichen Friedensdebatte mit der Situation auf dem 1912 untergegangenen Unglücksdampfer „Titanic“: Während die unteren Ebenen bereits mit Wasser vollgelaufen seien, würde in den Abteilungen darüber immer noch über vollkommen Nebensächliches diskutiert, während sich an Deck eine Meinungsgruppe bilden würde, die bestreitet, dass es Eisberge überhaupt gäbe. „Ich unterstütze halt alle Leute, die etwas für den Frieden tun“, gibt sich Majestät kämpferisch.
Außerdem stellt er seine neuen CD „Väter und Söhne“ (kann HIER bestellt werden: https://www.prinzchaos.com/shop-) vor, die der Prinz auf dem Höhepunkt einer emotionalen Achterbahnfahrt produzierte. Der Titelsong ist seinem Vater gewidmet, der während der Aufnahmen in einem Münchner Pflegeheim im Sterben lag.
Was sagt Ihr: Liegt der Prinz mit seinem Titanic-Vergleich richtig? Wie würdet Ihr die Friedensdebatte sinnbildlich umschreiben? Haut in die Tasten!

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich