Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeBitChute

Menschen als Ersatzteillager – Andreas Popp


22. Mai 2019

Andreas Popp ist den meisten Menschen neben seiner Eigenschaft als Freidenker vor allem als Unternehmer und Ökonom bekannt. Doch es gibt auch ganz andere Themen die ihn beschäftigen und bewegen. Eines davon ist die Organtransplantation. Grundlage für die Transplantation ist der sogenannte „Hirntot“. Nach vielen Gesprächen mit Bestattern, Krankenschwestern und Mitarbeitern im Bereich Organtransplantation ist Andreas Popp alles andere als davon überzeugt, dass die Definition des Hirntotes ein Kriterium für den Tod und damit die Organentnahme sein kann. Im Gespräch mit Julia Szarvasy diskutieren die beiden über ethische, wirtschaftliche, medizinische und spirituelle Aspekte der Organtransplantation. Auch auf die kriminellen Aspekte in diesem „Geschäft“ wird verwiesen. So ist weithin bekannt, dass z.B. in China die Mitglieder der Falun Gong Bewegung auf Abruf zur Hinrichtung stehen um deren Organe einem geeigneten Spender zuzuführen.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


5

avatar
4 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
a-m-dietlHeinomsnsequoina Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
a-m-dietl
a-m-dietl

Super Video, danke für die klaren Worte. Warum ist dieses Video nicht mehr auf der ersten Seite? Wollte es nochmal anschauen und musste erst suchen. Es ist ein Spiegel materialistischer und seelenloser Politik zum fürchten.

Heino
Heino

Meinen Führerschein, sorry meine Fahrerlaubnis, vornehmlich den für das Motorrad habe ich Mitte der 1980er Jahre gemacht. Meines Wissens wurde damals dieses Theama bereits diskutiert und festgelegt, daß derjenige, der Organspender sein will, dies entsprechend dokumentiert, alle anderen sollten nicht angetastet werden. Das war für mich der Zeitpunkt über dieses Thema nachzudenken. Die beschriebene Vorgehensweise hat sich dann geändert, jeder der KEIN Organspender sein wollte, mußte ein entsprechendes Dokument mitführen, sodaß ich mir einen entsprechenden Ausweis zugelegt habe. An meiner Einstellung hat sich seitdem nichts geändert, mit allen daraus resultierenden Konsequenzen für mich selbst. Ich werde, wenn es soweit ist… Weiterlesen »

Christian Muc/ Le
Christian Muc/ Le

Julia ❤

sequoina
sequoina

Julia-es ist eine Freude, Dir zuzuhören. Ich bin strikt gegen Organspende und verstehe gar nicht, wieso nicht ein Aufschrei durch die Bevölkerung geht, daß uns unsere letzte „Freiheit“ noch genommen wird. Es sollte vielmehr thematisiert werden, wie wir bei diesem Thema mit Teilinfos verblödet werden und jeder der sich eine Organspendeausweis zulegt ist ein guter Bürger.“Schlachtvieh“ halt- so weit sind wir schon.Ich sehe das auch so, daß wir jetzt ethisch in der Steinzeit zurück sind. grausliche Aussichten.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich