Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren

Journalismus in der Krise – Julia Szarvasy im Gespräch mit Robert Stein


13. Juni 2019

In allen Bereichen des Alltags breitet sich ein immer größer werdender Spalt aus. Arm gegen Reich, Klimaretter gegen Klimaleugner, Mainstream gegen Alternativ und neuerdings mal wieder Jung gegen Alt.

In der Verantwortlichkeit sehen unsere NuoViso Moderatoren Julia Szarvasy und Robert Stein die Massenmedien, die mit ihrer aufwiegelnden Berichterstattung die Spaltung der Gesellschaft vorantreiben und dabei ihre ganz eigene Agenda verfolgen.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


11

avatar
10 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
9 Kommentatoren
jamal hillg.wurrklossartoriusHeinodieter.hormuth Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
jamal hill
jamal hill

angesichts der Tatsache wie der Umstand mit Michael Vogt von dir dargestellt wird (oder auch eben nicht) solltest du Robert lieber ganz schnell dein selbstgerechtes Rumgewichse einpacken sonst wird mir schlecht

liebes novisoteam,

ich unterstützte euch gern aber glaubt nicht ich bzw viele andere hätten nicht mitbekommen was da im einzelnen gelaufen ein freundschaftlicher tip sucht das offene Gespräch mit Michael

g.wurr
g.wurr

Hallo Julia und Robert, das war ein wunderbarer Gedankenaustausch bei Euch und mir eine wahre Freude beim zuhöhren. LG G.Wurr

klossartorius
klossartorius

SO zur BPK, diejenigen die dort sitzen, sind doch auch nur Marionetten und der Puppenspieler ist nicht sichbar, nur das diejenigen die dort sitzen und bewusst lügen, wissen doch das sie lügen nur sind sie keine wirklichen Lügner, denn ein wirklicher Lügner kennt jede einzelne Lüge die er im Leben abgegeben hat, denn das ist auch nach 60 Jahren noch wichtig werden oder sein. Wie verstehen wir den Magie? In dem man sie aufteilt in Weiße Magie und Schwarze Magie. Wie sehen wir den einen Mensch? Als ganzer Mensch oder nur the Brain, weil er viel weis, oder Mister Big,… Weiterlesen »

Heino
Heino

Hallo Julia, hallo Robert, ehrlich gesagt, eine Antwort auf eure Frage, wie man solche „destruktiven“ Kommentare verhindern kann, wird wohl niemand geben können, denn entweder sind die Betreffenden gedanklich in einem „anderen Universum“ unterwegs oder haben sich mangels sozialer Kompetenz so beeinflussen lassen, daß sie nicht erreichbar oder nur mit sehr hohem Aufwand von Außen, also z.B. euch, zum Selberdenken animiert werden können. Habt ihr die Zeit für solch eine Individualbetreuung? Ich habe mich für mich dazu entschieden, diese Zeit nicht mehr zu haben, denn diese Menschen würden ein tonnenschweres Gewicht sein, das ich mitziehen müßte und mich daran hindern… Weiterlesen »

dieter.hormuth
dieter.hormuth

Liebe Julia, lieber Robert, Danke für dieses Gespräch! Die Menschen suchen die Schuld immer bei den Nächsten, niemals bei sich selbst, denn wir lassen es zu, daß dieses Schmierentheater weitergeht! Würde die Menschen in Ihre Mitte kommen und sich selbst erkennen und einen Weg der Liebe jeden gegenüber erachten. Schaut in Eure innersten Empfindungen, und wenn ihr dann einen Augenblick in Euch ruht, werdet Ihr die Antworten bekommen. Ich habe die feine lichtvolle Energie dieses Gespräches gespürt. Warum? Mein Weg in dieser Inkarnation begann in der Endphase des 30 jährigen Krieges (2. Weltkrieg 1939 bis 1945). Ich bin in eine… Weiterlesen »

botzig
botzig

tolles gespräch, das war eine super idee von euch! … tja, an wahrhaftigkeit mangelt es meiner erfahrung nach auch zu sehr. doch verwundert es nicht, wenn man sieht, dass unsere kinder von anfang an von uns dazu erzogen werden, ihr wesen nicht frei leben zu können. so legen wir alle von beginn an unsere masken an, um hier oder da gut reinzupassen – wir wollen ja keinen ärger! heutzutage bedeutet wahrhaftigkeit großen mut – wie julia und robert es sagten. mut und selbstvertrauen muss man haben, um bei dem zu erwartenden widerstand und den ganzen schwierigkeiten standhaft zu bleiben. wir… Weiterlesen »

gast auf erden
gast auf erden

und es ist sehr gut so wie Ihr es macht. Immer und immer wieder muß den Menschen erzählt werden was hinter der Fassade los ist bzw. das eine Fassade überhaupt vorhanden ist. Das ist nun mal so. Zu lange Jahrzehnte sind gerade die Menschen im Westen unseres Landes geblendet worden. Die Indoktrination sitzt leider tief im Hirn fest. Gerade sie haben auch keine gesellschaftlichen und politischen Vergleichsmöglichkeiten. Der Mensch (ü40-50) aus dem Osten kann sehr wohl vergleichen was er hatte und was er jetzt bekommt. Also: Schön das es Euch gibt! Gedankenkranke hasserfüllte Mitmenschen begegne ich nur mit Liebe und… Weiterlesen »

janke
janke

Die Menschen mit positivem Karma sind einfach zu WENIGE – die MASSEN mit negativem Karma (guck
dich auf den Straßen der Welt um) haben definitiv die Überhand! Keine Chance! Die Menschheit
braucht die Erde, aber die Erde braucht die Menschheit NICHT! WEG mit ihr!

janke
janke

Zum Thema „die Öffentlich-Rechtlichen decken mit ihren Sendungen wie TTT oder Monitor doch alles an Spektren der Meinungsvielfalt ab“ sei bemerkt: wann kommt die Sendung? NACHTS, wenn der deutsche Michel schläft, weil er ja nächsten Tag wieder früh’s zur Arbeit muss! Er hat diesen erhellenden Teil des Spektrums nicht mehr gesehen und weis dann davon nichts! Er liest dann in der früh’s gekauften BILD nur den indoktrinierten Schwachsinn, weil er als Pendler mit der Bahn seinem Einkommen für’s Auskommen ausgeliefert ist, und Tag’s zuvor hat er gerade noch so der „Macht um Acht“ die Fake-News und „Auslassungen“ der Realität entnommen!… Weiterlesen »

cj
cj

Das Gespräch war sehr aufschlussreich und zukunftsweisend. Mein Mann würde gerne mal zum Interview zur Verfügung stehen. Um seine Lebenserfahrung darzustellen.Von Astrachan bis Boston. MfG Wolfgang und Christiane

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich