Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

Innenpolitik 2020 – Christoph Hörstel im NuoViso Talk


16. Januar 2020

AKK, Jens Spahn, Heiko Maas und dann noch von der Leyen, welche die Karriereleiter trotz Berateraffäre nach oben bis an die Spitze der EU-Kommission rutschte. Die Personalien, mit welchen deutsche Ministerämter besetzt werden, sind oftmals fragwürdig.

Im Gespräch mit Frank Höfer analysiert Christoph Hörstel die derzeitige Innenpolitik Deutschlands.

Webseite: http://christoph-hörstel.de

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


7

avatar
7 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
NikoWahrheitDieterberndpaulwilliEdmund Kisicki Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Niko
Niko

Es ist doch interessant wie am Anfang des Jahres man friedvoll zusammen war über Politik und Co geredet hat und Tage später kam der große Knall – das Virus. Und betont alle Parteien (wie es in Meldung lautet einstimmig) beschränken die Menschen in ihrem Leben und das natürlich nur um einem Virus EInhalt zu bieten. Interessant das Tage Wochen vorher noch ach so toll geradet wurde die Welt ach so doll noch in Ordnung war. Ist euch mal aufgefallen das vieles zur Virenkrise geplant gewesen sein muss?

Wahrheit
Wahrheit

Herr Hörstel, so intelligent gesprochen und dann kommt sowas dummes wie warum ein Muslim nicht Oberbürgermeister werden soll. Ganz einfach: lesen Sie den Koran oder hören Sie sich Michael Stürzenberger oder Abdel-Samid an, DARUM. Ein Muslim wird niiiiiiiiiiiiiiiiiemals gegen ein Muslim gehen, wer das glaubt dem fehlen Gehirnzellen. Wenn die an die Macht kommen, wird Deutschland zugrunde gehen, das sagen die moslems selbst. Von wegen die hier lebenden sind integriert, mehr als die Hälfte kann nicht mal unsere Sprache. Bitte zeigen sie mir ein muslimisches Land das in frieden lebt, die kennen doch nur Gewalt so wie ihr pädophiler Mohammed.… Weiterlesen »

Dieter
Dieter

Teilen Teilen Teilen und der Familie und Freunden zeigen …..

berndpaulwilli
berndpaulwilli

Das war eins der besten Gespräche/Interviews die ich je gesehen habe. Christoph Hörstel ist mit seiner Erfahrung und seiner Einschätzung des politischen (Un-)Wesens einfach nicht zu toppen. Vielen Dank an Frank Höfer, dass ein solches Gespräch realisiert werden konnte.

Edmund Kisicki
Edmund Kisicki

Das wahrhaft Schöne ist ja, dass man religiös tolerant sein kann, ohne – wie ich – eine Religion zu haben … ich interessiere mich eher für den URSPRUNG der Religionen … für die sogenannten Götter, die wahrscheinlich real waren. C. Hörstel sollte wesentlich häufiger bei NuoViso auftreten … der Kerl ist ein Phänomen … ist mag ihn.

Edmund Kisicki
Edmund Kisicki

Christoph Hörstel for President …

Zarrach
Zarrach

Schön Christoph Hörstel wieder bei NuoViso zu sehen. Eine informative und umfangreiche Sendung zur politischen Lage.
Jedoch muss man hier etwas kreative Kritik einwerfen. Das Outfit von Frank Höfer (die kaputte Jeans) passt nicht zum Format. 😅🙈
NuoViso will sich doch weiter entwickeln

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich