Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren

Feldzug gegen die Nation – Viktor Timtschenko im NuoViso Talk


8. Oktober 2019

Im Gespräch mit Julia Szarvasy spricht der Journalist und Buchautor Viktor Timtschenko über den Inhalt seines neuen Buches „Feldzug gegen die Nation“ ( https://amzn.to/2kMDJKB )

Aus dem Klappentext des Buches:
Mit verlogenen Sprüchen versuchen heute neue Moralisten, die Nationen abzuschaffen. Sie bekämpfen sowohl Nationalstaaten als auch deren Bürger. Statt der natürlichen Diversität der Völker kreieren sie einen Einheitsbrei – aus Menschen, denen ihre Wurzeln genommen wurden. Um die Mannigfaltigkeit der Nationen zu bewahren, drängt der moderne Nationalismus auf die Bühne. Der Autor nimmt den Leser mit auf die Suche nach Antworten. Humanismus ist nach Timtschenko vor allem der Schutz der vielfarbigen Pracht aller Nationen, die ohne Liebe zur eigenen Nation nicht denkbar ist – als Gegenstück zur „Einen Welt“ der Globalisten.

 

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


8

avatar
7 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
T.ErlerE.R.Rolandpetersrenebirhil Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
T.Erler
T.Erler

Das war das falsche Video, hier das richtige: https://www.youtube.com/watch?v=ry-bfV4MSD4

T.Erler
T.Erler

Ein sehr interessantes Gespräch, der Teil über die Überbevölkerung in Afrika ist Unsinn. Afrika ist 30 Mio qkm groß, ob da 1 oder 2 oder 3 Mrd. Menschen leben ist egal. Die Politiker in Afrika sind entweder Marionetten des Westens oder tot so einfach ist das. Zum Thema Nationalismus und ukrainischer Nationalismus lasse ich mal Russell Bentley aus Texas sprechen, der ist ziemlich krass, aber die Richtung stimmt. https://www.youtube.com/watch?v=gyIxyxA2Q8Y Wenn man ein bisschen um die Ecke denkt könnte man vermuten, dass die Unterstützung des Regiments Asov und Konsorten durch den Westen Teil des Feldzugs gegen die Nationen ist, in diesem… Weiterlesen »

eva.roselt
eva.roselt

Tja, was höre ich da mit Schreck am Schluss der Sendung? „dieses Buch gibt es übrigens auch bei amazon zu bestellen“
Gibt es keine anderen Buchhändler, oder zahlt der Multi für diese Werbung?

petersrene
petersrene

Danke. Wie immer ein Gespräch was authentisch ist und Spaß macht. Im übrigen von hier aus ein prima Einstieg zum Philosophen und kulturwissenschaftlich orientierten Bewusstseinforscher Jean Gebser der das Thema vor Jahrzehnten schon sehr tiefgründig durchdrang.
Vielen Dank an euch beide und an dieser Stelle an alle aus dem Nuovisoteam. Danke für eure Arbeit

birhil
birhil

DANKE für das gelungene und interessante Gespräch, liebe Julia und lieber Herr Timtschenko! Auch ich fand äußerst angenehm, wie mit dieser in Deutschland doch sehr empfindlichen Thematik sachlich umgegangen wurde! Und ich sehe es wie Herr Timtschenko: Ich bin nicht gleich eine Nationalistin, wenn ich sage, dass ich mein Land/meine Heimat liebe und gerne hier lebe – auch mit anderen Menschen aus anderen Ländern….allerdings habe ich persönlich als Bayerin gemerkt, dass ich mehr „Draht“ zu den Österreichern als zu den Norddeutschen habe – sie liegen einfach näher und haben ähnlichere Sitten und Gebräuche als die eigenen, aber fernen Landsleute im… Weiterlesen »

julienany
julienany

Liebes Nuoviso-Team. Vielen Dank für diesen inhaltsreichen und vor allem sachlich mal auf den Punkt gebrachten Beitrag zu diesem brisanten aber so unwahrscheinlich wichtigen Thema. Es wird Zeit das Thema Nationalismus viel mehr in der Öffentlichkeit zu diskutieren und alte Dogmen zu kippen. In diesem Sinne war das wirklich ein sehr interessantes Interview. Danke für den Mut. Das Buch ist auch auf compact-shop.de für 29,90 Euro zu bestellen.

Lars.p
Lars.p

Moin!

Gutes Gespräch, danke dafür.
Schön zu sehen, das man Themen wie Nationalismus auch sachlich besprechen kann. Sollten sich andere als Beispiel nehmen!

Unschön fand ich die Werbung für Amazon am Ende. Ich denke, man sollte lieber darauf hin weisen, welche Möglichkeiten es AUSSERHALB von Amazon gibt, um an das Buch zu kommen. Vertraut und helft eurem örtlichen Buchhändler!

Gruß
Lars

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich