Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?

Feindbild: Unbequemer Journalist – Gerhard Wisnewski im NuoViso Talk


18. Juni 2019

Gerhard Wisnewski gehört zu den Journalisten, die sich nicht scheuen, auch das noch so heißeste Eisen anzufassen. Für seinen früheren Arbeitgeber, dem WDR war dann nach seinem Film über die Ungereimtheiten des 11. Septembers endgültig Schluss mit der Zusammenarbeit. Auch der Verlag, welcher mit Wisnewskis Büchern Bestseller auflegte, beendete die Zusammenarbeit.

Erfolgsautor und Investigativjournalist Gerhard Wisnewski berichtet im Gespräch mit Julia Szarvasy über seinen 40jährigen Werdegang aus Journalist.

Webseite: http://www.wisnewski.ch/

Bücher und Filme von Gerhard Wisnewski:

Buch bestellen

DVD bestellen

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


2

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
yousiEdmund Kisicki Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
yousi
yousi

Ich wünsche mir noch viel mehr solcher Journalisten wie er es ist, der eine wichtige aufklärerische Arbeit macht!
Und er hat auch damit Recht, wer 1x “ aufgewacht “ ist bzgl. der Probaganda und False Flag Operationen, der kann nicht mehr zurück und sieht den Mainstream fortan mit anderen Augen 😉

Edmund Kisicki
Edmund Kisicki

Wichtiger Gedanke … es geht nicht um die Rohstoffe. Die konnten immer schon friedlich ausgebeutet werden. Du bezahlst die Länder, die korrupten Regierungen … und du erhältst die Konzessionen … läuft seit 100 Jahren so. Nein jetzt geht es um Zerstörung, Verwirrung, Destabilisierung, Chaos und Migration … die Auflösung staatlicher Strukturen.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich