Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

“Dunkelflaute im Kopf” – Prof. Dr. Jörg Meuthen (Neues Hambacher Fest 2018)

9. Mai 2018
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

Prof. Dr. Jörg Meuthen (* 29. Juni 1961 in Essen) ist seit Juli 2015 einer von zwei Bundessprechern (Parteivorsitzender) der AfD. Von Juli 2015 bis Oktober 2016 war er einer von drei Landessprechern der Partei in Baden-Württemberg. Meuthen war Spitzenkandidat der AfD Baden-Württemberg für die Landtagswahl 2016 und übte danach von Mai 2016 bis Dezember 2017 sein Mandat im Landtag von Baden-Württemberg aus. Bis zum November 2017 war er außerdem AfD-Fraktionsvorsitzender im Landtag. Seit Ende 2017 ist Meuthen als Nachrücker für die in den Bundestag gewählte Beatrix von Storch Mitglied im EU-Parlament und dort stellvertretender Fraktionsvorsitzender der EFDD. Seine Professur für Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaft an der Hochschule Kehl ruht während seiner Arbeit als Abgeordneter.

Er trat Anfang 2018 auf dem neuen Hambacher Fest auf und stellte sich auch in einem NuoViso Talk unseren Fragen.

Slider