Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeVimeo

als mp3 herunterladen

Tacheles #52


19. Februar 2021
Diese Ausgabe von Tacheles mit Röper und Stein war ein Rundumschlag durch die aktuellen Themen, angefangen von Nato-Operationen, über Pressefreiheit im Westen, den Streit mit dem Iran und vielem mehr. Aber beherrschend war diese Mal das Thema Navalny, denn es gibt belastbare und überprüfbare Informationen darüber, wer ihn führt und wer ihn finanziert. Der „arme“ Blogger Navalny ist dank westlicher Unterstützer mehrfacher Millionär.
Links zur Sendung

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


7

avatar
7 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
Peter BartelsDietrich RöderEwalds.zahnNicht von Bedeutung Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
winchester1@freenet.de
winchester1@freenet.de

Hallo Thomas, hallo Robert! Wiedermal eine sehr gute Sendung – vielen Dank und Kompliment! Seit Jahren bin ich Euch und insbesondere „Tacheles“ treu und bin sehr froh über Eure Recherchen. Insbesondere zum Thema Russland…Ich habe dieses Land in den letzten vier Jahren intensiv und privat bereist, Krim inklusive und bin über die Russland-Politik „meines“ Landes entsetzt… Ein kleiner Einwurf zum Thema „embeded jornalism“: es gab und gibt deutsche Journalisten, die sich an die vorderste Front gewagt haben. Ich erinnere an Udo Ulfkotte. Er wollte als FAZ-Journalist über den Krieg des Irak gegen den Iran berichten. Giftgas „Made in Germany“ etc.… Weiterlesen »

Reich
Reich

Ihr solltet im Ton sachlicher sein. Dieser ständige polemische Einschlag ist zwar verständlich, geht mir persönlich aber auf den Geist. Auch schreckt er mögliche neue Zuseher ab, auf die das unsachlich und einseitig pro Russland wirken wird.Das minutenlange herumreiten auf dummer Natopropaganda und irrationaler Entscheidungen seitens der üblichen Verdächtigen wirkt auf mich abstoßend! Bitte legt den Schwerpunkt mehr auf sachlich vorgetragene Information! Danke.

e.klausberger@gmail.com
e.klausberger@gmail.com

Antonia Rados könnte passen wobei ich habe schon lange nichts mehr gehört von Ihr. Das könnte aber auch sein da ich keine Mainstream mehr schaue oder lese.

s.zahn
s.zahn

Super Sendung wie immer, danke für eure Arbeit, macht weiter so. 👍

Nicht von Bedeutung
Nicht von Bedeutung

Also vorab: Mit Bitcoin kenne ich mich nicht aus, aber…
1. Da steht etwas von rd. 3900 Transaktionen und das bedeutet, dass es sich sowohl um Eingänge als auch Ausgänge handeln kann.
2. Hier wurden nur die Eingänge untermalt, aber es gibt vom Betrag her etwa ebensoviele Ausgänge.
3. Eure Rechnung stimmt deswegen nur, wenn die Ausgänge mit wenigen – im Zweifelsfalle nur einer einzigen – Transaktionen durchgeführt wurde.

Wenn sich Eingänge und Ausgänge die Waage halten, kommt man demnach auf etwa 3200€ (ich habe es jedoch nicht nachgerechnet). Kann es sein, das dies kein Spendenkonto, sondern ein Gehaltskonto ist?

Loke
Loke

Moin ihr beiden, etwas über Grundstoffe. Uran 238 hat eine Halbwertszeit von 4,8 milliarden Jahren, nach 4,8 milliarden Jahren ist „nur“ die Hälfte der radioaktiven Isotopen übrig. Anders als bei radioaktiven Isotopen mit Halbwertszeiten von Tagen, Monaten oder wenigen Jahren, wie bei Iod oder Cäsium, beudeutet der radioaktive Zerfall eher wenig, wohingegen die Schäden von einer Schwermetalvergiftung verursacht werden, ähnlich derer von Cadmium und Qu. Ich bin geneigt es als vorsätzliche vergiftung von Gebieten und deren Bewohnern zu werten. Ob es Gesetzlich unter Chemiewaffen fällt wage ich zu bezweifeln, aber da das OPCW sowieso von dem „evil empire“ gegängelt und… Weiterlesen »

thevar
thevar

Super Sendung ihr B(e)iden! Apropo, wann gibt es die Tasse die Tasse mit „Buck Fiden“ Robert?

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich