Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren

Szenen einer unglaublichen Heuchelei – Tacheles #14


6. September 2019

In dieser Folge von Tacheles haben Röper und Stein sich ein paar interessante Neuigkeiten aus der Klima/Greta-Debatte angeschaut und wie die Medien in Deutschland und Russland darüber berichten.
Die deutschen Medien verschweigen, dass und vor allem warum der Flüchtlingsdeal mit der Türkei vor dem Aus steht. Daher haben Röper und Stein das Thema analysiert.
Macron trifft den iranischen Außenminister und fordert öffentlich eine enge Zusammenarbeit zwischen der EU und Russland. Die deutschen Medien haben darüber nicht berichtet, Röper und Stein fragen: Was will Macron?
Sachsenwahl: Wie ist die Meldung entstanden, in einem Wahllokal habe es 121% Wahlbeteiligung gegeben?
Und zuletzt: Wie blickt Russland auf die Genderdebatte und warum führt Russland in Europa bei der Anzahl von Frauen in Führungspositionen? Immerhin sind in Russland ca. 40% aller Führungspositionen von Frauen besetzt, ein Spitzenwert in Europa. In Deutschland sind es nur ca. 30%, was Platz 20 in Europa bedeutet.

Weltweite Waldbrände in den letzten Jahren

Szenen einer unglaublichen Heuchelei – Der brennende Amazonas

Artikel von Rainer Rupp zum Hockeystick-Urteil

Tagesdosis 30.8.2019 – Klimabetrug: Gerichtsurteil stürzt CO2-Papst vom Thron

Der erste Bericht über Greta im russischen Fernsehen

In Deutschland kaum vorstellbar: Wie in Russland über Greta berichtet wird

Vergleich: Wie bekannt sind die Fridays for Future tatsächlich außerhalb Deutschlands?

Fridays for Future – Warum die „Bewegung“ außerhalb Westeuropas niemand kennt

Flüchtlingsdeal mit der Türkei in Gefahr

Am Beispiel gescheiterter Flüchtlingsdeal mit der Türkei: Wie unverschämt die Medien die Leser betrügen

Was will Macron?

Was will Macron? Interessante diplomatische Initiativen aus Paris, aber kein Wort in den deutschen Medien

Gab es in einem Wahllokal in Sachsen 121% Wahlbeteiligung?

Mögliche Unregelmäßigkeiten bei Wahl in Sachsen: 121 Prozent Wahlbeteiligung in einem Wahllokal

Wie berichtet das russische Fernsehen über die Gender-Debatte?

Wie das russische Fernsehen über die Gender-Debatte und ähnliche Themen berichtet

Ganz ohne Feminismus, Quoten und Frauenbewegung: Warum in Russland weit mehr Frauen in Führungspositionen sind, als in Deutschland

Trotz Frauenquoten und -förderung – Warum sind in Deutschland so wenig Frauen in Führungspositionen?

——————————————————————————–
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71
BIC: WELADE8LXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


7

avatar
5 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
srufin37HermarbotzigHeinojanke Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
srufin37
srufin37

Was ich an dieser Sendung schätze: ansteckender Humor.

Heino
Heino

Wenn man Claudia Zimmermann glauben darf, was ich schon denke, ihr hattet sie ja auch schon mehrmals im Programm, ist das Thema Greta noch nicht einmal in Europa ein bekanntes Thema. Sie sprach davon, daß in den Niederlande, Belgien und Dänemark bei einer Umfrage ihrerseits eine absolute Unkenntnis zu Greta herausgekommen ist.

Roland
Roland

Ich habe mir eben mal den Text durchgelesen, den man bekommt, wenn man auf das IPCC klickt. Der Text ist Klasse… Aber als ich dann die Kommentare sah, wurde mir wirklich schlecht. Ich glaube, wenn man diesen Leuten, die immer noch am CO2 als Killergas festhalten, eine 4 Tage alte Leiche zeigt, die in einem feuchten und warmen Raum liegt, und schon verfault, dann werden die sofort mit Wiederbelebungsversuchen beginnen, statt die Feuerwehr bzw Polizei zu rufen. Dann, wenn diese dann doch gerufen wurden, die Polizei und Feuerwehr wegen unterlassener Hilfeleistung verklagen. Es tut einfach nur noch weh, diese Menschen… Weiterlesen »

janke
janke

Seid Jahren ist der Sprecher des russischen Außenministeriums eine FRAU: M. V. Zakharova – und diese taffe Frau
spricht „Tacheles“ mit der Welt! Thomas Röper hat sie schon oft in seinen Beiträgen zitiert!
Russland würde nie so ein Schwachsinn wie Gendertum einfallen – nur die bekloppten Westeuropäer fabrizieren
Dinge, die die Welt nicht braucht!

Roland
Roland

Sind das denn Waldbrände in Afrika?
Dort wo die Karten die Brände zeigen sind doch die riesigen Savannen.
Viel Wald hat Afrika ja auch nicht mehr, nachdem dort massiver Raubbau betrieben wird/wurde.
Oder täusche ich mich da jetzt?

Und zu Brasilien:

Wie gut brennt überhaupt ein klatschnasser Regenwald…

Der Michel Man kann seine Klimadaten nicht offenlegen, weil Lügen keine realen Daten haben. Seine Klimakurve ist pure Lüge, Eiskalt und wissentlich.
Somit hat er lieber die Prozesskosten bezahlt. Wohl wissend, dass er lügt.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich