Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

Eingehämmert – Tacheles #37


24. Juli 2020

Auch dieses Mal haben Röper und Stein wieder an vielen Beispielen gezeigt, wie die Medien Narrative setzen und durch ständiges Wiederholen von Behauptungen «Wahrheiten» erschaffen.
Das haben die beiden zum Beispiel an folgenden Themen aufgezeigt: Die russische Wahleinmischung in US-Wahlen, oder aktuell die angebliche russische Einmischung in das schottische Referendum, oder bei der Berichterstattung über den aktuellen Verfassungsschutzbericht. Aber das waren nur Beispiele von dem, was in die beiden dieses Mal behandelt haben.

Links zu Sendung:

Russische Wahleinmischungen

Londoner Gericht zerlegt die Verschwörungstheorie der russischen Wahleinmischung in die US-Wahlen 2016

US-Wahlkampf: Wie der Spiegel seinen Lesern ungerührt längst widerlegte Lügen von Clinton auftischt

Kreml wollte Referendum in Schottland beeinflussen? Was wirklich im britischen Geheimdienstbericht steht

Nord Stream 2 Sanktionen und Fracking

Führen die neuen US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 zum Ende der Russland-Sanktionen der EU?

Krise in der US-Frackingindustrie: Pleitewelle und die Banken verweigern dringend nötige Kredite

Wir werden geschafft — Die Partyszene

Kommentar: „Wir schaffen das“ und die „Partyszene“: Ist Randale der neue Alltag in Deutschland?

Verfassungsschutzbericht

Rechtsextremismus angeblich „größte Gefahr in Deutschland“ – Was wirklich im Verfassungsschutzbericht steht

Rechtsstaat in Deutschland

Unfreiwillig komisch: Ein Spiegel-Zitat über das korrupte Bulgarien trifft exakt auf Deutschland zu

Political Correctness ist die neue Inquisition

Die neue Inqusition: Ausufernde Political Correctness schränkt Naturwissenschaften ein

Dr. Specht — Das ZDF 1999

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


8

avatar
7 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
birhilBlechmannRalph DresslerPeterThomas Dräger Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
birhil
birhil

Eure Diskussion in Ehren, lieber Robert, aber ab ca. Min. 1:31 fand ich Dich persönlich provokant/provozierend, stichelnd bis hin zu frech Thomas gegenüber….ich mag all Deine Sendungen und empfinde Dich als empathisch und als kompetent – aber was Dich da „geritten“ hat, weiß ich auch nicht….inhaltlich sehe ich es wie Thomas als große Scheinheiligkeit – nichts, nur die Sprache wird verändert……………das ist zu wenig…………….!!! Grüße von der vom Kino Eggenfelden birhil

Blechmann
Blechmann

Es ist aus meiner Sicht ein Unterschied, ob man Negerkuss sagt, oder ob man Leute als Neger bezeichnet. Frauen als Weiber zu titulieren, bspw. in einem Zeitungsartikel, wäre unhöflich; daraus folgt aber nicht, dass man den Altweibersommer in Altfrauensommer umbenennen muss.

dressler.ralph
dressler.ralph

Hallo Tacheles Team, vielen Dank für Eure Sendungen.

Ich muss heute mal ausdrücklich dem Thomas (bezüglich der Sprach ‚Neuerungen‘ Recht geben. Ich sehe es genauso.

Lieber Robert, auch wenn ich Deine Sendungen mag. Mir fehlt allerdings seit längerem mal wieder eine Rote Pille.

Lasst Euch nicht unterkriegen von der allgemeinen Stimmung…

Ich erlebe den Wahnsinn in Hong Kong (gesperrte Strände, Maskenpflicht etc…) Ich denke bislang sind offiziell in Hong Kong 12 Menschen an Corona gestorben, dafür aber viele sinnlose Maßnahmen…

Liebe Grüße,

Ralph

Thomas Dräger
Thomas Dräger

Den Zweiten Nachtrag. “ Sie Lügen wie gedruckt und Sie drucken die Lügen! Wer das ist, oooohm! Es fängt mit a oder z an.

Thomas Dräger
Thomas Dräger

Ach, Einen noch. Wir brauchen „Cold Sievers“

Thomas Dräger
Thomas Dräger

Wenn Thomas sagt, „wenn es Euch hier nicht gefällt, könnt ihr nach hause gehen“.
Bist Du sofort “ DunkelDeutscher“ Abstammung. Auch als Jude oder Kommunist!

Anne Müller
Anne Müller

Die Deutschen haben keine Identität mehr. Deswegen dürfen/können sie sich nicht wehren, wenn die eigene Identität gefordert wäre. SIe haben kein Recht mehr auf Verteidigung ihres eigenen Landes, eigenen Denkens, der eigenen Kultur. Das Land wurde spätestens seit 33 systematisch ausverkauft. An Amerika und andere.Ich gehöre übrigens nicht zur „identitären Bewegung“ für den Fall irgendein Schlaumeier fühlt hier einen verbotenen Zusammenhang.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich