Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren

Der Krieg und die Meinungshoheit – Tacheles #11


26. Juli 2019

Die deutschen Medien nutzen das Sommerloch intensiv zur Produktion von Fake News, daher haben Röper und Stein viele Beispiele für unwahre, verdrehte oder manipulative Nachrichten gefunden und auch für Dinge, die die Medien dem deutschen Publikum schlicht verschwiegen haben. Dies wurde heute bei Tacheles einmal im Detail seziert.
Außerdem haben die beiden auf Wunsch der Zuschauer ein Thema aufgegriffen, das bei der letzten Sendung nur angerissen wurde: Es geht darum, dass sich die parlamentarische Vollversammlung der OSZE geweigert hat, Neonazistische Tendenzen oder die Glorifizierung der Waffen-SS zu verurteilen. Das ist tatsächlich vor zwei Wochen geschehen, heute gibt es dazu die Details.
Und zum Schluss gab es noch einen kurzen Blick in Richtung Persischer Golf und auf den Streit um festgesetzte Tanker durch Großbritannien und den Iran.

Thema Medienkritik, alles Beispiele der letzten zwei Wochen für bewusst falsche Berichterstattung oder für Themen, die in Deutschland verschwiegen wurden
https://www.anti-spiegel.ru/2019/suedkorea-russische-bomber-verletzen-luftraum-was-verschweigen-die-deutschen-medien/
https://www.anti-spiegel.ru/2019/anhoerung-im-us-senat-wie-internetkonzerne-ueber-10-millionen-waehlerstimmen-manipulieren-koennen/
https://www.anti-spiegel.ru/2019/anti-russische-fake-news-in-den-deutschen-medien-am-beispiel-von-tagesschau-und-spiegel/
https://www.anti-spiegel.ru/2019/waffenfund-in-italien-in-den-meldungen-der-deutschen-medien-ist-nicht-ein-einziges-wort-wahr/
https://www.anti-spiegel.ru/2019/pressefreiheit-in-der-ukraine-tv-sender-in-kiew-wurde-aus-granatwerfer-beschossen/
https://www.anti-spiegel.ru/2019/kein-wort-in-den-deutschen-medien-uno-und-osze-kritisieren-neue-rassistische-gesetze-in-der-ukraine/

In dem Zusammenhang, wie egal den deutschen Medien Journalisten sind, wenn sie nicht pro-westlich berichten:
https://www.anti-spiegel.ru/2019/julian-assange-auslieferung-an-die-usa-vom-tisch/
https://www.anti-spiegel.ru/2019/keine-kritik-in-deutschen-medien-kiew-missbraucht-verhafteten-journalisten-als-druckmittel/

Die westliche Arroganz
https://www.anti-spiegel.ru/2019/china-besuch-von-fdp-chef-lindner-wie-westliche-arroganz-an-ihre-grenzen-stoesst/

Die parlamentarische Vollversammlung der OSZE lehnt eine Resolution gegen Neonazismus, Verherrlichung der SS und Faschismus ab
https://www.anti-spiegel.ru/2019/osze-lehnt-resolution-gegen-rassismus-und-neonazismus-ab/
https://www.anti-spiegel.ru/2019/keine-neutrale-organisation-mehr-wie-die-osze-am-wochenende-zu-einem-instrument-der-nato-wurde/

Iran und die Tanker
https://www.anti-spiegel.ru/2019/faktencheck-ist-die-beschlagnahme-eines-iranischen-tankers-durch-grossbritannien-piraterie/
https://www.anti-spiegel.ru/2019/iran-update-die-aktuellen-ereignisse-im-persischen-golf-und-ihre-vorgeschichte/

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


3

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
rmeier9013birhil Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
rmeier9013
rmeier9013

So eben habe ich eine Mail von Facebook erhalten hier die Begründung für die Stummschaltung

Liebe/r Ralf,
Dein Video wurde teilweise stumm geschaltet, da es möglicherweise Musik enthält, die jemand anderem gehört.
Video: Ohne Titel gepostet am Juli 28, 2019.
Stelle sicher, dass du ausschließlich Content in deinem Besitz postest oder für den du die Genehmigung des Urheberrechtsinhabers besitzt. Das Posten von Content, der sich nicht in deinem Besitz befindet, verstößt möglicherweise gegen das Urheberrechtsgesetz. Mehr dazu.
Du kannst das teilweise stumm geschaltete Video posten oder das Audio wiederherstellen, wenn du die Rechte an dem Inhalt besitzt.
Auf Facebook ansehen.
Danke,
Das Facebook Rights Manager-Team

rmeier9013
rmeier9013

Hallo,
ich wusste nicht wo ich Posten könnte außer hier!

Ich habe heute ein Systemkritisches Video auf Facebook hochgeladen, dieses wurde zwar freigeben aber der wichtigste Teil wurde Stummgeschaltet!

Also auch hier darf Mann nicht mehr seine Meinung frei sagen!

https://www.facebook.com/ralf.meier.39/videos/2142593262536280/

Liebe Grüße Ralf

birhil
birhil

Die deutschen „Relotiuse“ brauchen heutzutage für ihre Arbeit nicht mal mehr ihr Wohnzimmer zu verlassen….geschweie denn ordentlich im Internet zu recherchieren – es genügt, sich antirussische Schei…. auszudenken, dann bekommen die ihre Preise verliehen…!!!
DANKE DANKE DANKE Thomas Röper für diese wahrheitsliebende/ehrliche, neutrale und ordentliche Arbeit, die uns mit Hilfe von Robert Stein und natürlich Nuoviso erreichen kann, sodass wir ordentlich informiert sein können!!! Ich kann diese andere, zum Teil wirklich infame Schei… schon lange nicht mehr ertragen….
Viel Kraft und Mut weiterhin für Eure tolle Arbeit!!!
Lieben Gruß
BirHil

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich