Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Wissen in Stein I – Das Maß Gottes und die Apokryphen

11. Juni 2013
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

Es gehört zum Schulwissen: Die Maße wurden von den Menschen erfunden und von Herrschern festgelegt. Was ist aber, wenn dies nur eine Teilwahrheit ist und es Maße gibt, die von Gott erdacht und dem Menschen als „Zivilisationsanschub“ gegeben wurden? Der Vortrag gibt Einblicke in ein faszinierendes Geschenk Gottes, welches uns gleichzeitig offenbart, warum wir auf der Erde Leben. Die Bibel, aber ebenso apokryphe Schriften geben versteckte Hinweise darauf, dass bereits zu den Uranfängen der Zivilisation ein geheimes Wissen existierte, in welches Priester der verschiedensten Glaubensrichtungen eingeweiht wurden.

Slider