Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

Leben am Limit – Martin Szwed


7. Juli 2017

Anziehend findet er immer wieder die Berge, die so abgelegen sind, dass alleine die Anreise schon ein Abenteuer ist. Natur, die an Schönheit nicht zu überbieten und Gipfel, die noch so unberührt sind, wie bei den Erstbesteigern.

Seine letzten Expeditionen führten ihn zu den abgelegensten Gipfeln unseres Planeten. Die Antarktis, West Papua und die Cordillera Blance in Peru waren seine Ziele und die höchsten Berge seine Belohnung. Die Eindrücke waren einmalig, die Bilder und Videos einzigartig.

In den Massenmedien wurde der Extremsportler Martin Szwed in kein gutes Licht gerückt. Man warf ihm vor, er hätte seine Rekorde gänzlich erfunden, da er für die Dramaturgie seiner Vorträge über seine Touren Fotos retuschierte.

Doch ist ein nachbearbeitetes Foto ein Beweis dafür, dass Martin Szwed nicht den Weltrekord für den schnellsten Mann am Südpol hält?

In diesem Vortrag berichtet Szwed ausführlich über die Vorbereitungen zu seinen Missionen, an welchen er unbeirrt festhält – bis er auf dem Gipfel, am Südpol oder auch auf der Cheops Pyramide steht.

Mehr Informationen unter http://martinszwed.com

Dieser Vortrag incl. weiteren Interviews mit Martin Szwed ist auch auf DVD im Nuovisoshop verfügbar.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich