Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Die Quantenphysik der Unsterblichkeit – Wie alles auf ewig verbunden bleibt – Dr. Rolf Froböse

27. März 2014
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

Religiös denkende sind in der Regel von der Existenz einer unsterblichen Seele überzeugt. Allerdings kann der Glaube kein Wissen ersetzen. Es stellt sich also die Frage, ob die moderne Wissenschaft hierzu einen konstruktiven Beitrag liefern kann.

Interessanterweise bestätigen neue Erkenntnisse der Quantenphysik, dass es offenbar möglich ist, eine Pionierbrücke zwischen Religion und Wissenschaft zu konstruieren. In seinem Vortrag zeigt Dr. Rolf Froböse, wie sich über das Verschränkungsprinzip der Quantenphysik zahlreiche Phänomene, die heute noch als „paranormal” gelten, wissenschaftlich erklären lassen. Auch führende Wissenschaftler sind inzwischen von der Unsterblichkeit der Seele überzeugt. Ins Jenseits, so die These, führt kein Graben, den wir überwinden müssen. Vielmehr sind wir heute bereits von diesem Jenseits umgeben, das als großes Ganzes zu verstehen ist.

Weitergehende Informationen finden sich ich dem Buch des Vortragenden „Die geheime Physik des Zufalls. Quantenphänomene und Schicksal — kann die Quantenphysik paranormale Phänomene erklären”, siehe zum Beispiel http://goo.gl/rgZVaJ

Slider