Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Teil III


20. Dezember 2015

Wer regiert eigentlich die Welt? Es offenbart sich dem Interessierten immer mehr, dass mächtige Gruppen die Verursacher der Finanzkrise und gleichzeitig deren Profiteure sind. Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen?

Mit diesem Thema befasst sich diese Vortrags-Trilogy von Heiko Schrang: ERKENNEN – ERWACHEN – VERÄNDERN

Wie beeinflussen die Bilderberger und andere Organisationen die Geschehnisse der Welt? Wer inszenierte die Kriege der letzten 100 Jahre? Warum mussten Herrhausen, Möllemann und Rohwedder wirklich sterben? Warum sind etliche Zeugen im Fall Barschel ums Leben gekommen? Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der Ermordung von John F. Kennedy? Welche Politiker, die sich der neuen Weltordnung entgegen stellten, starben eines mysteriösen Todes?

Neben all diesen spannenden Fragen, auf welche Heiko Schrang Antworten gibt, bietet er darüber hinaus aber auch Lösungsansätze an und verharrt nicht in der Angst, welche man schnell bekommen kann, wenn man sich neben den Problemen dieser Welt nicht mit deren Lösungen beschäftigt.

Alle 3 Teile gibt es auf DVD hier zu erwerben: http://www.nuovisoshop.de/dvd/nuovisoproduktionen/258/die-jahrhundertluege-dvd

Bitte besuchen Sie uns auf http://www.nuoviso.tv

Webseite von Heiko Schrang: http://macht-steuert-wissen.de

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich