Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeVimeo

als mp3 herunterladen

Sprechen wir über Revolution


9. Juni 2021

Wir leben in interessanten Zeiten. Die sich weltweit abzeichnende Krise verunsichert viele Menschen. Wut und ein Gefühl von Ohnmacht machen sich breit. Manch einer wünscht sich einen massiven Umbruch, eine Revolution.
Doch ist die Zeit dafür reif? Was soll nach einem Umsturz kommen? Schaut man in die Geschichte, ist die Bilanz von Revolutionen ernüchternd. Selten ging es dem einfachen Volk danach besser. Doch dafür war der zu entrichtende Preis für die „Befreiung vom Joch“ meistens sehr hoch. Häufig kam es zu massiven Ungerechtigkeiten oder Gewaltexzessen. Menschen wurden verfolgt und gedemütigt, Kunstwerke und Infrastruktur zerstört, Bücher verbrannt.
Machthungrige Egomanen nutzten den Furor der Revolution, und oft auch die Passivität der Bürger, für ihre eigene Agenda, um eine neue Diktatur zu schaffen.
Deshalb sollte vor einer Revolution der wachsame Bürger sich darüber im Klaren sein, wohin man will, denn es ist viel leichter etwas zu zerstören, als zu erschaffen.

„But when you talk about destruction,
and if you want money for people with minds that hate,
Don’t you know that you can count me out.“

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


comicbanner2

Kommentare


7

avatar
7 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
drdrollyDirkjamal hillingo.mack Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
drdrolly
drdrolly

klare forderungen? an wen willst du die denn stellen? wer hat denn das recht dir dinge zu zugestehen? es geht darum sich von einer herrschaft zu emanzipieren nicht forderungen an sie zu stellen! wenn man so will, dann laeuft diese emanzipation schon seit dem spaeten 15jh als das buergertum zum ersten mal die ordnung, und ihre eigene rolle in ihr in frage stellten. ausgeloest, ermoeglicht durch die schaffung eines massen mediums.
medium, kommunikation!

drdrolly
drdrolly

die masse reisst dich nciht mit frank. die wahrnehmung der wir den namen „emotion“ zugewiesen haben reisst dich mit! darum stecken lachen und weinen auch an. weil „gefuehle“ auch eine kraft sind die auf unsere welt wirkt. du siehst auch kein licht, sondern nur seine reflektion, oder?

drdrolly
drdrolly

das problem ist doch, dass die welt so weit zusammen gewachsen ist, die kommunikation so gut ist, dass staaten nur noch grenzen sind die gesprengt werden. wie anno dazumal der deutsche flickenteppich irgendwann zu eng wurde. dies ist doch eine logische entwicklung die der technologischen vollgt und letztenendlich dem ur menschlichsten antrieb, dem verschtaendnisdrang zuschulden ist. das konzept nationalstaat hat gute dienste geleistet, ist aber nicht mehr zeitgemaess. die nachste entwicklungsstuffe ist eine auf wirtschaftlichen aspekten basierende herrschafft, einzig und alleine weil sich dort am meisten einfluss buendelt. der liberalismuss ist die logische konsequenz und nicht abwendbar, viel eher sollten… Weiterlesen »

Dirk
Dirk

Neolithische Revolution – die älteste? 🤓

jamal hill
jamal hill

Mal wieder ganz großes Tennis alla Frank Stoner. 🙂 <3

jamal hill
jamal hill

Es gibt einen Grund warum Rudi Dutschke umgebracht worden ist und zwar hat er den Nagel auf Kopf getroffen als er sagte es geht um Bewusstsein weil die einzige wirklich vom Volk ausgehende Revolution nur in den Köpfen der Menschen statt finden kann. Und die Menschen endlich einsehen das sie niemanden brauchen der ihnen sagt was sie zu tun und zu lassen haben. R.I.P. Rudi du warst einer von denen die es wirklich drauf hatten!!!<3

ingo.mack
ingo.mack

Warum Revolution?
es reicht doch erst mal hin das ganze Gesindel hinter Gitter zu stecken?
dan sieht man weiter. erstmal Deutschland unter ein (russsisches) verwaltungstechnisches Protektorat,
solange bis sich eine Brauchbare Verwaltung gefunden hat und dann mal schaun was mit den restlichen
Hirntoten hier in diesem Land sonst noch so los ist.
ABER ERST:
HINTER GITTER MIT DEM GESINDEL im deutschen Bundestag.
danke.
gruss aus schorndorf, ingo mack

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich