Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: LBRY

Q&A mit Frank Stoner – Kommentare, Fragen, Anregungen


12. September 2020

Viele Themen dieser Reihe sind kontrovers und regen zu spannenden Kommentaren an. In dieser Folge geht Frank auf einige interessante ein und beantwortet auch ein paar Eurer FAQs.
Manches ist banal, Anderes regt zu tiefgreifenden Reflexionen an. Ein Wust an Themen, so verfilzt wie Franks Haare und doch durchzogen von einem roten Faden.
Der Song, von dem die Rede ist heißt To Beat The Devil von Kris Kristofferson.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


12

avatar
11 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
10 Kommentatoren
patrick.toegel.1JEbirhilLakisarmin_ulrich Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
patrick.toegel.1
patrick.toegel.1

Hallo Frank, ich liebe deine Sendung, ich gebrauche das Wort „liebe“ bewusst. Denn nur aus liebe entsteht was gutes und man merkt bei jeder einzelnen Sendung das du sie mit liebe gemacht hast und aus den richtigen Gründen. Ich finde es toll das du Geschichte lebendig werden lässt, mein Großvater war im Krieg und die einzigen zwei Dinge die er mir darüber gesagt hat waren „es ist vieles nicht wie es zu sein scheint“ und er hat noch gesagt „wenn du in die Zukunft sehen willst musst du die Vergangenheit kennen“. Seit diesem Zeitpunkt will ich wissen was passiert ist,… Weiterlesen »

JE
JE

Es ist toll, wie du 20 Minuten über Haare reden kannst. Ich könnte dir viel zu deinem Video schreiben, aber es würde dich wohl kaum interessieren.

birhil
birhil

Wow, was für eine ehrliche, aufrichtige, offene und mutige Sendung, lieber Stoner….!!! DANKE DANKE DANKE für Deine ehrliche Aufrichtigkeit, Deine Offenheit und Deinen Mut!!! Und ja – ich persönlich kann es voll verstehen, wenn Du als Familienvater, Ehemann und Privatmensch nicht auch noch hunderte oder sogar noch mehr E-mails/Kommentare beantworten kannst oder willst…..!!! Bleib wie Du bist – und – bleib Dir selber treu…..!!! So halte ich es persönlich auch – mir selber treu bleiben – egal, was andere von mir denken…. Lieben Gruß birhil

Lakis
Lakis

Lieber Frank,
genau getroffen!
Die Mütze ist irrelevant.
Extrem starkes und sinnstiftendes Format. Weise Worte. Hört Hört!
Beim Lernen lernt man Schmerz und Kummer ertragen. Hat man das verstanden, sich selbst erkannt und die Selbstverantwortung angenommen, dann kann man sich aufmachen den Hunger der Seele zu füttern.
Ich erwarte nichts mehr bei dem was ich tue. Aber ich bin mir bewusst, dass es kein unnützer Teil des Ganzen ist.
And i don’t believe that no one wants to know.

armin_ulrich
armin_ulrich

25:20 In Wirklichkeit steckt dahinter die Frage: WIE man/frau/div die Schlafschafe aufweckt, die sich als Masse formieren.
Ich denke mir: vereinzeln und sie in die Detektivgeschichte des Lebens einladen und mitnehmen.
Die Menschen lieben Detektivgeschichten, denken Sie an die Miss Marple Filme.
Ich glaube, das ist auch Herrn Stoners Antwort.
Das heißt: Spuren auslegen.
Ich war eine Zeit lang bei den LaRouche-Leuten Unterstützer. Einer sagte mir: „Kipp nicht gleich den Wasserfall über die Leute aus.
Schaue erst einmal, wie die Leute auf Wassertropfen reagieren.“

armin_ulrich
armin_ulrich

19:55 kurs bevor Sie es aussprachen dachte ich an Joseph Beuys.
Ich denke sehr oft an Joseph Beuys.

patrik_bd
patrik_bd

Wir saßen bei der Asse nebeneinander, einen Abend lang und ich durfte dich etwas über deine Erfahrungen zu Patagonien ausfragen, nebenbei den Gesprächen am Lagerfeuer zu hören und das ein oder andere Genussmittel dabei konsumieren! Du hast mich auch als Mitglied der Asse willkommen geheißen und das komplette Erlebnis will ich niemals missen oder vergessen und hoffe du bleibst weiter bei deiner Tätigkeit, der Welt von deinen Erlebnissen zu berichten und deine Gedanken und Anregungen mit uns zu teilen…..Ein Super Kerl und fantastischer Mensch bisté! 😉

willi.erkelenz
willi.erkelenz

Rabarber laber!

Bernd Sauermann
Bernd Sauermann

Sei gegrüßt Mensch, „Haare und Erfahrungen des Wohlbefindens“. Lies doch bitte mal Jürgen Fuchs „Fassonschnitt“. Lies es vor! Als DDR-Geborener habe ich nicht nur alle Diskreminierungen mitmachen dürfen. War über 5 Jahre Tramp, musikbesessen bin ich zu allen „guten“ Gruppen getrampt. Habe auf meinen Reisen auf der Autobahn jeden Fr., Sa., So. sehr viele positive Menschen kennen gelernt. Auch Menschen, die auf Grund unserer Gespräche und meiner Haare/Bart ihre Meinung änderten und mich zur Übernachtung einluden. Es waren Ärzte, Schriftsteller, Künstler, Wissenschaftler und Professoren darunter. Themen bis weit in die Nacht waren: Politik, Literatur, Kunst und Natur. Gute, sehr gute… Weiterlesen »

jamal hill
jamal hill

Ja man kannst du ruhig mal wiederholen Bruder 🙂

poerschke-ralf
poerschke-ralf

Danke für den Hinweis auf diesen Song von Kris K.!! Komischerweise kannte ich den noch nicht. Gänsehaut + Tränen!!! Das Thema wird schon in der Bibel behandelt: Matthiew 7,6.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich