Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeVimeo

als mp3 herunterladen

Massenpsychosen – Wie das Kollektiv Einfluss auf unsere Psyche nimmt 2/2


4. Mai 2021

Die menschliche Seele reicht tief. Deshalb ist es manchmal hilfreich, einen Blick in die Abgründe zu werfen, um besser verstehen zu können, was den Menschen in seinem Innersten bewegt. Der Mensch ist dem, sich wie die Moden wandelnden, Zeitgeist ausgeliefert. Jeder ist ein Kind seiner Zeit. Doch wie weit reicht dieser Einfluss? Unser modernes Wirtschafts-und Politiksystem basiert auf dem Menschenbild des Homo Oekonomicus, in dem der Einzelne stets zu seinem persönlichen Vorteil handelt. Doch kennt die Geschichte zahlreiche Episoden kollektiven Wahns, in dem die Menschen sich zu ihrem offensichtlichen Schaden verhalten, wo kreative Energie in Zerstörung umschlägt. Wir blicken auf kuriose Beispiele kollektiven Wahns, von der Frühzeit bis in die Gegenwart, auf Kriege, religiöse Fanatiker, Psychosen wie die Strasburger Tanzwut, Hexenverfolgungen etc. Auch in kleinen Gruppen und Paaren kennen Psychologie und Kriminologie gut dokumentierte Fälle, wie Psychosen von einem Menschen auf den anderen übergreifen können. Wo verläuft die Grenze zwischen der Psychologie der Massen und der eigenen Identität, die Grenze zwischen freiem Willen und Fremdbestimmung? Und was kann man tun, um sein geistiges Immunsystem zu stärken und sich schädlichen Einflüssen und Ansteckungen zu entziehen? Erkenne Dich selbst!

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


comicbanner2

Kommentare


14

avatar
13 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
9 Kommentatoren
IngeAndrejLangzeitseherarmin_ulrichsakala Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Inge
Inge

Absolut super wie immer. Die Infos von LSD, Dr. Hamer , Chamanismus, Hypnose sind mir alle sehr bekannt. Aktuell ist das Beste die Traumatherapie von Dr. Franz Ruppert IOPT. Selbst die Ausbildung gemacht und selber etliche eigene Aufstellung. Es ist wirklich so wie er es beschreibt, dass die meisten Traumatas (und wir sind wirklich eine traumatisierte Gesellschaft) in dern ersten 9 Monaten im Mutterbauch und vor dem 3. Lebensjahr stattfinden. Nicht geliebt, nicht gewollt…vielleicht noch ein Abtreibungsversuch. Die menschliche Psyche ist ein Informationsverarbeitungsprinzip. D.h. ein lebendiger Organismus nimmt Informationen von außen auf, verarbeitet sie innerlich weiter, speichert davon ab, was… Weiterlesen »

a.s.n
a.s.n

Sehr schöner Beitrag. Toxoplasmose ist zum Beispiel eine Infektion im menschlichen Gehirn die angeblich keine Auswirkungen haben soll. Ich glaube ja dass das Bakterium Toxoplasma goondini von Katzen verteilt werden um dem Infizierten seine Angst vor dem kleinen Raubtier zu nehmen. Als Kinder hat man üblich Angst von der Katze weil die einen auch mal verletzen kann. Ist man öffters mit Katzen in Kontakt geht die Angst verloren. Bei Mäusen wurde es sogar wissenschaftlich nachgewiesen dass die Maus nach der Infektion die Angst vor der Katze verliert und dadurch von der Katze leichter zu fangen ist. Also könnte es sein… Weiterlesen »

Langzeitseher
Langzeitseher

Nach der Empfehlung sich mit Hammers Theorien zu beschäftigen, habe ich abgedreht.
Habe mich lange Zeit mit seinen Ansichten beschäftigt, was der Dreck am Stecken hat sucht seinen gleichen.Dem gings in erster Linie Kapital aus Krankheiten von Leuten zu schlagen.

armin_ulrich
armin_ulrich

Viele der Südseeinsulaner*Innen haben sich gegenseitig umgebracht, als die Insel zu voll wurde. SO wird es zumindest erzählt, das kann auch eine Geschichte der Sozialdarvinist*Innen sein.

armin_ulrich
armin_ulrich

Im Zusammenhang der Vertico-Phänomen: Kann man die Massenvergewaltigungn in Kriegen damit teilweise erklären? Da kippen auch edle Krieger um und hören auf, edel zu sein.

armin_ulrich
armin_ulrich

Es wäre naiv anzunehmen, daß die Nazis keine Mind Kontroll Experimente mit ihren Opfern gemacht haben. Aber es spricht keiner drüber, offenbar weil die Geschichten der physischen Folter stärker im Bewußtsein sind.

armin_ulrich
armin_ulrich

Die Psychose springt über. Deshalb werden Irrenärzt*Innen selbst irr manchmal.

sakala
sakala

Und wo ich noch bis zu Ende gehört habe:
Parasiten sind nicht so unwahrscheinlich, wie es sich anhört. Man beschäftige sich mal mit Listeriose und die Verhaltensweisen von Mäusen..das ist belegt

sakala
sakala

Sehr wichtiges Thema… danke für den Beitrag 🙂👍
Das psychologische Grundprinzip ist Dissoziation…. zur Vermeidung der Wahrnehmung von Todesangst

Aquarius-girl
Aquarius-girl

Super jetzt zu lauschen .Großes Danke .

jamal hill
jamal hill

trinkspiel: jedesmal wenn frank diese dinge sind super gut dokumentiert sagt einen trinken 😀

Claudia.
Claudia.

Stoner, fantastisch. Was wär die Welt ohne Querdenker wie dich. Ist das spannend.

kieselsteine
kieselsteine

vielleicht müsste man einmal ganz anders betrachten und jeden einzelnen Menschen verfolgen, wenn er durch den Schlaf geht. Da fällt man gleich zu beginn hinunter wie ein Tropfen Tinte, der in ein klares Glas Wasser getropft wurde. Man fällt in die Monden Sphäre und verdünnt sich bis hinaus in alles das was innerhalb der Umlaufbahn unseres Mondes ist. Dementsprechend verblasst das eingeschlafene Tagesbewusstsein in die Traumwelt. Und weiter dehnt man sich aus bis zur Merkur Bahn, zur Sonnen Sphäre und darüber hinaus zur Mars, Jupiter und Saturn Sphäre. Jeder Mensch wird jede Nacht zum gesamten Sonnensystem und danach zum Tierkreis,… Weiterlesen »

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich