Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

Leben in der Schwarmintelligenz


2. Januar 2020

Das mechanische Weltbild der Aufklärer der Lunar Society hat die Welt entzaubert. Die Darwinsche Evolutionstheorie ist eine Ersatzreligion, die Religion für das Industriezeitalter, materialistisch und nihilistisch, und aus ihr heraus bildeten sich Ideologien, die bis heute ihre unheilvolle Wirkung entfalten.
Eine ganzheitliche Weltsicht wird heute von vielen als Esogeschwurbel abgetan, dabei haben Künstler und Philosophen zu allen Zeiten die Welt und das Leben als von Geist durchdrungen betrachtet. Tatsächlich ist unsere westliche Moderne die große Ausnahme und Verrücktheit.
In einer sehr persönlichen letzten Sendung des Jahres werden Beispiele aufgezeigt, wo man in Land, Natur und Mensch das Wirken einer Verbundenheit und Intelligenz erkennen kann. Alles ist verbunden miteinander und strebt nach Harmonie. Dazu gibt’s Anekdoten, wie man mit dem „Spirit“ leben kann.
Wir bedanken uns bei allen Zuschauern für ihr Interesse und Unterstützung in diesem Jahr und wünschen Euch allen einen guten Start in die 20’er!

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


20

avatar
17 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
18 Kommentatoren
botzigDayanandaJürg von Burginfophortuna309 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
mittlerweile
mittlerweile

Hey Frank, was du Termitenbau in Indien nennst, ist meines Wssens ein Kobrabau. Die Kobra steht für die göttliche Mutter und die Kundalini Energie, bzw. steht eine aufgerichtete Kobra soweit ich weiß für Shiva. Deshalb werden um die Kobrabauten die kleinen Schreine gebaut. Im Ashram meines Meisters gab es auch so einen. Die wurden auch nicht verscheucht, obwohl die Kaninchenbabies der Tochter meines Meisters von den Kobras gefressen wurden. Ein Termitenbau ist oft „turmartiger“ und hat auch nicht so „schlangengroße“ Eingangslöcher. Vielleicht wurdest du ja sogar von Einheimischen falsch informiert, damit du dir keine Sorgen machst (z.B. weil das Guest… Weiterlesen »

Jürg von Burg
Jürg von Burg

Man kann die Evolutionstheorie quasi mechanisch verstehen, so wie man jedes Tier als Reiz-Reaktions-Maschine sehen kann. Aber das ist Blödsinn. Evolution ist in uns, um uns herum und auch die Entwicklung der Eisenbahn ist letztlich „nur“ Evolution. Zufall kann man auch so verstehen: Zufall kann Ordnung schaffen, also auch Leben (siehe auch dissipative Strukturen). Für mich ist durch die Evolution alles erklärbar, es braucht nichts „stoffliches“. Natürlich verstehe ich nicht alles, resp. nur sehr wenig, nahe 0, aber das Geheimnis des Lebens, die Entwicklung eines Bewusstseins, die Liebe, gegenseitige Unterstützung, das alles wurde evolutionär mit viel Glück und viiiel Zeit… Weiterlesen »

info
info

Bin total begeistert. Das ist ein nahezu perfekter Überblick aller bekannten Phänomene, die ein alternatives Weltbild unterstützen, das viel umfassender ist als das stupide materielle, wo Lebendiges zu Mechanik degeneriert. Bei Minute 39 sprichst Du über die Körperteile des Menschen im Goldenen Schnitt. Alles sehr richtig, aber es fehlt noch die dynamische Sicht: Maximale Irrationalität bedeutet auch Nicht-Mitschwingung (weil rationale Frequenzverhältnisse gemeinsame Faktoren haben und Schwingung übergeben – Gruppenbewusstseine), also beim Gegenteil geht es um Individualtät. Jedes dieser Körperteile hat ein eigenes indivituelles Bewusstsein, wie auch der Mensch als Ganzes. Grundlage Wirbelweltbild (NeueHorizonte.tv youtube.com/watch?v=wbK_tPyjWEc und youtube.com/watch?v=YSNUDQsKRcA) Mehr hier: viva-vortex.de (Leseproben)… Weiterlesen »

phortuna309
phortuna309

Dein Beitrag war super interessant und wie immer habe ich dir sehr gerne zugehört.
Je mehr ich aus unterschiedlichen und unabhängigen Quellen höre und lese, je mehr scheint sich alles zu einem großen „Ganzen“ zusammen zu fügen.
Schwarmintelligenz, Kollektives Denken… die Bücher von Hans-Georg Koch passen auch in dieses Thema.
Ich bin gespannt auf deine nächste Sendung! Nur weiter so.

Ossip
Ossip

Frank hat zwar recht, dass Darwin in seiner Evolutionstheorie der Mutation (also dem Zufall) eine große Rolle zuerkennt aber nicht die ausschließliche!
Erst im Zusammenspiel von Mutation (zufall) und Selektion (entsprechend gewissser Notwendigkeit, der Naturgesetze ,etc) ist die Evolution geschehen.
Und weil das eben eine denkbare alternative zur bibl. Schöpfungsgeschichte darstellt, deshalb hat er so viele Freunde und Feinde.
Was Frank als Geist bezeichnet der in der Natur steckt, das ist meiner Meinung nach nur ein anderes Wort für die Naturgesetze oder nach Goethe:
Die allmächtige Zeit
Und das ewige Schicksal,

Karsten
Karsten

Hi Frank, wie sich doch die Zeiten ändern … . Ich pendel selber und kann Deine Ausführungen nur bestätigen. Vor kurzem konnte ich in einem Buchladen ein Taschenbuch eines immer noch bekannten und weiterhin großen Verlages im Antiquariat erwerben welches sich mit Pendeln und Wünschelruten beschäftigt und aus dem Du es auch erlernen kannst (wenn man nicht zu sehr materiell geprägt ist). Gedruckt 1971! Damals war das ganze noch nicht so ins Abseits gestellt worden … . Da ich selbst im Bereich pendeln, Trance, Unterbewusstsein u.ä. unterwegs bin kann ich vieles von dem was Du sagst durchaus bestätigen. Nur weil… Weiterlesen »

mad4sonic
mad4sonic

Hi Frank! An dieser Stelle auch von mir ein großes Dankeschön für deine Arbeit und Mühen! Du hast mir auch in diesem Jahr wieder viel Zündstoff für meine Synapsen und Glaubensvorstellungen gegeben. Und ich versuche es so gut ich kann in mein Umfeld zu tragen. Es braucht einfach mehr Meinungsvielfalt und Diskussion. Ich wünsche Dir und deinem Team auch im nächsten Jahr wieder viel Schaffenskraft für viele weitere spannende Themen. Und vorher einen guten Rutsch Dir und deiner Familie!

nokueausf
nokueausf

Ich liebe deine Vorträge. Bitte nicht so viel Zufall sagen. Voltaire: Zufall ist ein Wort ohne Sinn, nichts kann ohne Ursache existieren. Guten Rutsch Norbert

pavel.skorka
pavel.skorka

ich wünsche Dir auch eine schöne Weinachtszeit und einen guten Rutsch

berndpaulwilli
berndpaulwilli

Dir höre ich gerne zu! Dabei habe ich mich an ein Buch erinnert: „Der Sternenmacher“ von Olaf Stapledon. Dieses Buch hat mich in meinen Jugendjahren sehr inspiriert. Noch heute muss ich häufig an die Quintessenz denken, die ich aus diesem Werk gezogen habe. Ich bin und war im herkömmlichen Sinne nicht religiös, aber dieses Buch hat mir eine für mich entscheidende erkenntnisreiche Sicht auf das Leben , die Natur und das Universum gegeben. Falls Du es nicht kennen solltes, empfehle ich Dir, dieses Buch mal zu lesen.

heiko_herz
heiko_herz

Passend zu meinem Buch. Das war doch eine Vorlage für einen Herz-Blog.
https://herz-wissen.jimdofree.com/2019/12/29/terra-x-die-beseelte-welt

birhil
birhil

Was für eine tolle Sendung…..DANKE DANKE DANKE, lieber Frank Stoner!!!! Stellen wir uns mal vor, eine einzelne Ameise möchte einen Gang im Bau lieber breiter als die anderen intuitiven und „normalen“ Ameisen bauen oder aber, sie fängt an, eine andere einfach anzugreifen oder oder oder – völlig unvorstellbar – oder aber im Vogelschwarm schert einer aus oder will einfach mal umdrehen und andersherum fliegen – auch völlig unvorstellbar, weil die noch normal „ticken“ – im Gegensatz zu uns Menschen – wir haben uns schon sehr weit von der/von unserer Natur entfernt…..! Mir ist noch eingefallen, dass auch die echten Kornkreise… Weiterlesen »

jamal hill
jamal hill

also ich lausche den inhalten deines geschwobels jedes mal aufs neue mit begeisterung bruder 🙂
crude ist auch so ein wort falls das überhaupt so geschrieben wird xD

nupogodi
nupogodi

Hab wieder so oft nicken müssen und gedacht: „Ja Mann. Genau so!“ Dir einen entspannten Jahreswechsel! Auf Visosehen 😉

P.S. Rudolf Steiner hat gesagt, dass jede Tierart von einem anderen Geist beseelt ist. Bei den Menschen hat jeder seinen eigenen Geist..

Keazy
Keazy

Samstagabend mit Frank Stoner und dazu wieder ein so spannendes Thema. Da bleibt mir nur eines zu tun: vielen lieben Dank sagen. Vielen lieben Dank an alle, die dies möglich machen und Du, lieber Frank, hast schon seit Jahren einen Platz in meinem Herzen! Nochmals herzlichen Dank und kommt alle gut in 2020 an!

Lakis
Lakis

Wow. Schön gesagt.
Frauen und Delphi. Da wirkt immer noch etwas nach. Selbst bei meiner.
Alles Gute und viele Abonnenten fürs nuo Jahr.

Claudia.
Claudia.

Stoner schwurbelt nicht. Bleib wie du bist, man kann es nicht allen recht machen. An Stoner gefällt mir besonders, dass er mit Worten umgehen kann und langsam ein Bild entstehen lässt. Das ist einzigartig und der Stonerstil. Es kommt bei Stoner nicht auf die Anzahl von content pro Sekunde an. Das ist nicht jedermanns Sache, aber jedermann hat dann halt Pech gehabt.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich