Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Der geheimnisvolle Schatz des Goldenen Tempels – STONER frank&frei #22

16. März 2018
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

Indien ist, im wahrsten Sinne des Wortes, das konservativste Land der Welt. Über Jahrtausende bewahrte das Land ein Erbe der Menschheit, das Vermächtnis der vedischen Zeit. Wahre Schätze aus Wissen und Gold werden in uralten Tempeln von Brahmanen und Königsfamilien gehütet und dringen langsam ans Licht der Öffentlichkeit.

Der Padmanabhaswamy-Tempel in Trivandrum/Kerala beherbergt die größte bekannte Ansammlung von Gold und Edelsteinen der Welt. Vor wenigen Jahren liess die Regierung von Kerala die Schatzkammern öffnen, um eine Inventur vorzunehmen. Bis auf eine. Doch was befindet sich hinter dem Portal zur geheimnisvollen Kammer B? Noch mehr Gold, vorzeitliche technische Artefakte oder gar meditierende Jogis und Rishis?

Slider