Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

500 Jahre Reformation – Ein Rückblick auf Martin Luther – STONER frank & frei #15


20. Oktober 2017

2017 befinden wir uns im Lutherjahr. Im Oktober 1517 schlug Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg, ein wichtiger Meilenstein der Reformation. Dementsprechend wird Martin Luther insbersondere in Deutschland verehrt. Doch war Martin Luther wirklich diese schillernde Persönlichkeit oder gibt es auch eine „dunkle Seite“ des Reformators? Frank Stoner gibt in dieser Ausgabe einen Rückblick über die letzten 500 Jahre der Reformation und die Person Martin Luther.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


1

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
lehner.sabine Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bine
Bine

Hey Frank,
ich weiß nicht wie intensiv du dich mit Goethe beschäftigt hast. Einer seiner letzten Diener sagte, er habe immer wieder unverständlich vor sich hingemurmelt. Dann hat er einmal extra hingehört, was er denn da immer vor sich hinsagt: „ruhig, ruhig, ruhig“.
Er hat sich ja auch sehr mit der Vergangenheit beschäftigt. In Minute 45 schoss mir genau das in den Kopf: „ruhig, ruhig, ruhig“
Es ist brutal, sich intensiv mit der Vergangeheit auseianderzusetzen. Das muss man erst mal aushalten.
Danke für deinen grandiosen Beitrag. Dieses Video halte ich für eines deiner Wichtigsten. Vielen Dank 🙂

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich