Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeVimeo

als mp3 herunterladen

Zigeuner – Das Volk der schwarzen Göttin (Erster Teil)


6. März 2021

In dieser Doppelfolge der Politischen Anomalien, tauchen Frank Stoner und Charles Fleischhauer gemeinsam in die wenig bekannte Welt der Zigeuner ein. Auf ihrem gemeinsamen Streifzug durch die Geschichte gibt es viele geheimnisvolle Schätze zu entdecken. Von den Ursprüngen der Zigeuner in Indien und den dort lebenden Nomadenstämmen, über die Verbindungen zur gnostischen Sekte der Paulikaner in Anatolien, bis hin zum geheimnisvollen Kult der schwarzen Sarah. Einer Heiligen die, das keltische Erbe Europas mit Ägypten und Indien verbindet. Auch der Bezug zu den Kulturen der Irish Traveler und der Jenischen werden in dieser Doppelfolge beleuchtet.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


comicbanner2

Kommentare


13

avatar
13 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
10 Kommentatoren
R. Dudamangritzo_OzDieter Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
R. Duda
R. Duda

Lieber Frank , bitte benutze doch ein deutsche Wort für lifestyle, ich wurde echt aggresiv beim zuhören, weil ich dauernd an Raffaello Werbung und trallala dachte, ich finde es gut für jeden der von seinem Weg zu leben überzeugt ist, aber lifestyle ist erstmal englisch, wogegen ich mich wehre,und so negativ besetzt ist ala cougars von sex and the city.
Ich fände es toll wen ihr euch des denglisch erwehren könntet, wo ihr ja so für plattdeutsch seit, ansonsten interessanter Beitrag

lg
R. Duda

man
man

Wikipedia: Mit dem Machtantritt der Nationalsozialisten wurde der Begriff systematisch „wissenschaftlich“ rassifiziert und im weiteren Verlauf ein Kategoriensystem von „stammechten Zigeunern“, „Zigeunermischlingen“ nach unterschiedlichen Graden der „Blutsmischung“ und „Nichtzigeunern“ nach dem Konzept der Nürnberger Gesetze konstruiert. Zigeuner war damit spätestens seit den ausgehenden 1930er Jahren eine von der Rassenforschung und den polizeilichen und sonstigen Verfolgungseinrichtungen ausschließlich ethnisch-biologisch gemeinte Kategorisierung, auf der eine Vielzahl von Ausschließungsvorschriften bis hin zu den Deportationslisten für Auschwitz basierten. Deshalb gilt der Begriff heute in weiten Teilen des gesellschaftlichen Diskurses als kontaminiert. Vor allem die Angehörigen der Minderheit selbst verstehen das Wort gleichsam als Überschrift über… Weiterlesen »

man
man

Ihr wollt wissen, wieso dieses Wort so furchtbar ist? Es wurde den Menschen im dritten Reich eintattooiert! Es kommt aber nicht aus ihrer Kultur und kann extrem verletzen wirken für diese Menschen. Ich finde nicht, dass man sagen kann: „Das ist nicht diskriminierend“, wenn man selber nicht davon betroffen ist! Ich bin wirklich sehr geschichtsinteressiert, weshalb ich das Video gucken wollte, aber eure Argumentation, weshalb man das Z-Wort sagen darf ist extrem hahnebüchen und zu kruz gedacht.

grit
grit

Auto-Fahrende Nomaden müssen doch nun auch in irgendeiner Weise „registriert“ sein (?) In unserem Ort schlagen sie 2-3 Mal jährlich ihr Lager auf mit Autos und Wohnwagen und meistens niederländischen Kennzeichen.
Bin früher viel umhergetrampt und empfinde heute das Unterwegssein mit dem eigenen Auto, auch wenn es heute für mich passt, nicht mehr so freestyle und unabhängig wie das Trampen (ebenfalls eine Art von „Betteln“).

zo_Oz
zo_Oz

Das Geben wurde den Menschen in der westlichen Welt vor allem im Kopf gelöscht. Dies wird von Gott mit Armut bestraft. Keiner sieht die Wurezel, alle leiden, Gott lacht.. Schön hier, oder!? Darf ich vorstellen? Die Hölle…

zo_Oz
zo_Oz

Ap-fel koennte verderbtes Herz heißen. Seid vorsichtig beim Verzehr dieser Frucht. Auch bei allem Gemüse, das mit S beginnt.

Dieter
Dieter

Ich wohne schon 30 Jahre in Nachbarschaft mit Zigeunern ( Sintis ) in der Nähe von Straßburg in einem kleinen Dorf zusammen . Wir verstehen und schon immer sehr gut , weil ich auch ohne Vorurteile die Siedlung betreten und mal ein Salü rüber getragen habe . Ich bin damals schon auf den Philippinen als Rucksacktouri unterwegs gewesen . verrückter weise kam mir ihr Verhaltensweise der der Philippinos sehr ähnlich . Danke euch zwei . Eine sehr sehr informative Sendung . Grüße aus dem Elsass Ps …. Ich habe mit Chack , Bürgermeister der Siedlung mal bei einem Bier über… Weiterlesen »

bernhard
bernhard

Empfehlenswert: Rafael Treza „Cobra Gypsies“ über Zigeunerstämme in Nordindien.

info
info

In den Slawisch Arischen Weden, wird erzählt, das sie aus dem Norden nach Indien gingen, um die Anhänger, von der Schwarzen Göttin aus Indien vertrieben und damit die Inder, von diesem Schrecken befreit haben. Könnten diese Vertriebenen, die Zigeuner sein und ihre Göttin die Blutsaufende Kali.

info
info

Der Zigeuer Kaiser, liegt in einem riesigen Mausoleum, auf dem Waldfriedhof, in Duisburg, ich habe als Kind die gigantische Beerdigung erlebt.

thevar
thevar

Tolle Sendung Ihr beiden! Schön Frank, dass Du das Thema Blutgruppen wieder mal ins Spiel bringst! Blutgruppen scheinen ein Tabuthema in den Medien und in der Forschung zu sein! Weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!

schachticux
schachticux

Bin gespannt! Ein sehr heikles Thema!

drdrolly
drdrolly

also in meiner stadt gibts zigeuernklans mit denen willst du nix zu tun haben, glaub mir! und das sag ich nicht weil ich jetzt n problem mit irgend ner volksgruppe hab ABER mit romantischem fahrenden volk haben die typen echt nix zu tun!

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich