Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeVimeo

als mp3 herunterladen

City of Londen – Das Herz des Drachen [Erster Teil]


20. Februar 2021

In dieser Doppelfolge der Politischen Anomalien, tauchen Frank Stoner und Charles Fleischhauer gemeinsam in die geheimnisvolle Welt der City of London ein.
Auf diesem Streifzug durch die Geschichte gibt es viel Mystisches zu entschlüsseln. Hier treffen sich verschiedene okkulte Linien: nordische Mythologie, biblische Erzählungen und antike Sagen. Die City of London ist nicht nur eng verflochten mit der Geschichte der Freimaurer und Templer, sondern auch mit einigen der mächtigsten Bankhäuser…

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


16

avatar
15 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
13 Kommentatoren
mariumaHectormikemay936sdgbwrfranz_assbeck Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
mariuma
mariuma

Die beiden Säulen aus Salomos Tempel, Jachin und Boas, waren aus Bronze. 1. Könige 7,15 ff.

Hector
Hector

Bei den 8 Säulen um den Lord denke ich nicht dass es sich dabei um okkultischen
Symbolismus handelt sondern einfach statisch notwendige Stützen für den grossen
Boden darüber. Das ganze Gebäude ist schön symmetrisch – bei den damals möglichen
Baukentnissen und Bautechniken eine einfache, wie elegante Lösung für so ein
grosses Haus.
Ja ja stoner, manchmal höre ich dir gerne beim fantasieren zu.

mikemay936
mikemay936

Super Erklärungen – nur die Überschrift. Sorry – Babylondon. Nicht Babylonden…

franz_assbeck
franz_assbeck

In der heutigen Astrologie gelten Saturn (Der grosse, mitunter strenge Richter) und Pluto (Hades, Herr der Unterwelt) als DIE grossen Schicksalsplaneten. Es gibt drei wichtige Planetenverbindungen (Konjunktion, Opposition und Quadrat). Als am 9.11.2001 in Amerika die Türme gesprengt wurden, standen Pluto und Saturn in Opposition, als Covid 19 in die Welt kam, bildeten Pluto und Saturn eine Konjunktion. Ist doch auch Interessant.

thomas.mehling
thomas.mehling

Das ist ein Super Format!

Jaq
Jaq

Mp3 Downloads wären toll…generell

Tommes
Tommes

Leute, ihr seid klasse! Sehr gute Beiträge von euch… DANKE!

zo_Oz
zo_Oz

Die zwei Saeulen koennten fuer die reine Wahrheit und pure Sachlichkeit stehen. Gefuehle kann und sollte man abschalten, wenn man sich mit einem Thema befasst. Unser Ego laesst uns aber oft um die Wahrheit herum tanzen, nur damit es ihm besser geht. Zum Beispiel fuehrt Fremdenhass zu Ignoranz. Bewertung jeder Art fuehrt zu einem Gegenpol, aber beides braucht es gar nicht.

zo_Oz
zo_Oz

Was haben die Freimaurer eigentlich immer mit diesen Dreiecken? Und wieso tauchen die an alle Gebaeuden aelter als ca 100 Jahre auf? Und waren Saeulen eigentlich Massenware im 19ten Jahrhundert?

zo_Oz
zo_Oz

Ich bitte Euch, werdet wach: Hoert bei Minute 38 und davor genau hin. Was wir uns fuer die Zukunft wuenschen? Das beenden einer Pandemie mit der Zeretoerung bestimmter „Gebaeude“? Da spricht jemand aus Euch und moechte wahrgenommen werden.

zo_Oz
zo_Oz

Da ist ein Fehler im Titel: Londen statt London.

Wieso werden meine Kommentare eigentlich nicht mehr freigegeben? Teufelsbann, weil ich die 369 erwaehnt hab?

kontakt
kontakt

Die City of London ist wirklich faszinierend. Ursprünglich wurde Londinium von den Römern gegründet. Im Laufe der Zeit wuchs das Städtchen gewaltig an. Es soll bis zu 60.000 Menschen aus unterschiedlichen Ländern beherbergt haben. Was die alle in dem unwirtlichen Land zu suchen hatten? In den darauffolgenden Jahrzehnten suchten Krankheiten, Feuer und barbarische Stämme die Stadt mehrmals heim. Als die Römer sich zurückgezogen hatten, war Londinium praktisch tot und das westlich gelegene Lundenwic begann zu erblühen. Im frühen Mittelalter errichtete Aethelbert, König von Kent, dort eine Kirche namens St. Paul. Alfred der große, König von Wessex, hat Londinium erneut besiedelt.… Weiterlesen »

ohara82
ohara82

Hey Stoner, als alter Rock n Roller dürfte dir die Band Iron Maiden ein Begriff sein.
Die haben auch ein Album mit dem namen King Edward auf dem Cover sieht man das gruselige Band Maskottchen Eddi auch in Königspose und ich meine hier findet man wie oft in der Pop Kultur diverse esotherische Darstellungen….Denke du weisst was ich meine.
Gruss Benny

frankfurt72748
frankfurt72748

Dankee 😀

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich