Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeBitChute

Extreme Wetterereignisse in Mitteleuropa der vergangenen 1.000 Jahre


15. August 2019

Ein Vortrag von Günther Aigner über die extremsten Wetterereignisse in den Alpen und in Mitteleuropa in den vergangenen 1.000 Jahren

01:06 – Der Jahrtausendschneefall
04:47 – Das Jahr ohne Sommer
08:14 – Die Jahrtausendflut
12:28 – Der Jahrtausendsommer
16:21 – Der Jahrtausendwinter
19:37 – Unsere Homepage, unser YouTube-Channel
20:00 – Das Wetter spielt verrückt, wenn …
25:48 – Literaturtipps

Der Vortrag wurde am 02. April 2019 in den „Woodway Studios“ von Peter Neubauer aufgenommen. Veröffentlicht im August 2019.

Die Medien berichten in letzter Zeit häufig davon, dass „das Wetter verrücktspielt“ oder „extrem“ ist. Was aber ist extremes Wetter? Welche Auswirkungen hat dieses extreme Wetter? Welche meteorologischen Phänomene stecken dahinter? Der Tiroler Skitourismusforscher und Schneehistoriker Günther Aigner gibt einen spannenden Überblick über extreme Wetterereignisse in den Alpen und in Mitteleuropa während der vergangenen 1.000 Jahre. Er stützt sich dabei auf unzählige, voneinander unabhängige Chronikberichte, die in der Fachliteratur rezipiert und in seriösen Internetartikeln gesammelt wurden.

Die vorliegende Aufzählung von extremen Wetterereignissen stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vielmehr wird das Interesse der Zuschauer angesprochen, damit Interessierte zu weiteren Recherchen ermuntert werden.

Quelle und Literaturhinweise: https://www.youtube.com/watch?v=edRE35FkMQQ
Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UCct0tybwXjnG4fojVOSCR8g

Zum Vortragenden:
Der Tiroler Günther Aigner (* 1977 in Kitzbühel) ist einer der führenden Zukunftsforscher auf dem Gebiet des alpinen Skitourismus im deutschsprachigen Raum. Er absolvierte die Diplomstudien der Sportwissenschaft und der Wirtschaftspädagogik an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und an der University of New Orleans („UNO“, USA). Diplomarbeit (2004): „Zur Zukunft des alpinen Skisports. Einflussfaktoren und ihre Auswirkungen“. Seit August 2014 führt er das „Forum Zukunft Skisport”. Gastlektorate führten Aigner bis dato an Hochschulen in Belgrad, Baku, Sanya (CHN), Hanoi (VNM), Innsbruck, Salzburg, Kufstein, Krems und Seekirchen (Schloss Seeburg) sowie als Referenten zum Ausbildungslehrgang der Österreichischen Staatlichen Skilehrer. Aigner ist Verfasser zahlreicher Schnee- und Temperaturstudien für namhafte Destinationen im Alpenraum – unter anderem für Lech-Zürs und das Ötztal.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


1

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
konrad-paul Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
konrad-paul
konrad-paul

Die Hintergrundmusik ist wirklich ultra nervig.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich