Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?

Ware Wahrheit – NuoViso News #28


22. September 2018

„Stoner frank & frei“ – 30 Folgen auf DVD bestellen

Es gibt Dinge auf der Welt, welche eine heißbegehrte Ware darstellen. Dazu zählten vor Jahrhunderten Dinge wie Lebensmittel oder Kleidung, später waren es elektrischer Strom, Autos, Computer, Handys oder Edelmetalle. Mit all diesen Dingen ist ein Großteil der Menschheit heute versorgt. In den letzten Jahren zeichnet sich immer mehr ab, dass eine heißbegehrte Ware der Gegenwart, eine ganz andere ist: die Wahrheit.

Massenmedien, Alternative Medien und Politik fluten die Gesellschaft mit Informationen, welche kein Mensch mehr verarbeiten oder verifizieren kann. Neben Wahrheit, spielt auch gezielte Desinformation und der Kampf um Quoten und Auflagen, teils als Überlebenskampf eine Rolle.

Exemplarisch stehen auch bei uns diese Woche einige Sendungen mit Themen im Vordergrund, an denen sich die Geister scheiden. Da wäre zum einen das Thema Stuttgart21, ein seit 8 Jahren dauerndes Bauprojekt, welches nach derzeitigem Stand mit 6 Jahren Verspätung 2025 fertiggestellt werden soll. Politik, Wirtschaft, Experten und Aktivisten sind sich völlig uneins über die Realisierung dieses Projektes. Wir haben die Stuttgart21-Aktivistin Barbara Weber zum Gespräch eingeladen um über Probleme und den aktuellen Stand des Projektes zu sprechen.

Ein weiteres Gespräch haben wir mit dem Künstler Ronald Knoll geführt. Was darf politische Kunst? Welche Schwierigkeiten es dabei geben kann, darüber berichtet er uns bei SteinZeit.TV

Ebenfalls ein stets heiß diskutiertes Thema: Handystrahlung. Völlig harmlos oder doch gefährlich? Zahlreiche Studien zeigen die Gefahren auf, Wirtschaft und Politik zeigen an diesen allerdings wenig Interesse und negieren die Langzeitfolgen, natürlich auch mit Hilfe gegenteiliger Studien. In einer großen Barcode-Runde ist dies unter anderem eines der Themen.

Aktueller Aufreger mit völlig unterschiedlichen Interpretationen der Wahrheit ist das Thema Sachsen. Hier verweisen wir auf eine aktuelle Sendung der Kollegen von Eingeschenkt.TV, welche sich die Medien zur Brust nimmt und die Frage aufwirft inwieweit diese noch objektiv berichten oder für die Quote selbst am Rand der Volksverhetzung keine rote Linie mehr sehen.

Links:

https://nuoviso.tv/premium/steinzeit-premium/oben-bleiben-stuttgart21-barbara-weber-bei-steinzeit/ (Nuo+)

https://nuoviso.tv/premium/steinzeit-premium/aufwachen-kunst-machen-roland-knoll-bei-steinzeit/ (Nuo+)

https://nuoviso.tv/premium/barcode-premium/anderswelten-barcode-mit-roland-knoll-alexander-koenig-peter-haisenko-und-robert-stein/ (Nuo+)

https://www.youtube.com/watch?v=mpAA9vQLz1s (Talk in der Mühle #3 – Chemnitz, die Medien und die Gewaltspirale)

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich