Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeBitChute

Unliebsame Journalisten – NuoViso News #81


6. Dezember 2019

Billy Six, Gerhard Wisnewski und Eva Herman. Drei Namen welche aus der Perspektive des politischen und medialen Establishments klar unter die Kategorie „unliebsame Journalisten“ fallen. Sie gelten als Störfaktor des Systems und werden kategorisch ausgegrenzt.

Im Fall Billy Six geht das Verhalten unserer Regierung und der Medien sogar weit darüber hinaus. In einem ausführlichen Interview mit Frank Stoner berichtet er von den skandalösen Umständen seiner Inhaftierung der Untätigkeit und Lügen seitens deutscher Behörden in seinem Fall. Er berichtet aber auch, dass sein Aufenthalt im Gefängnis ihm Zugang zu brisanten Informationen ermöglichte über die er nun berichten wird.

Ein anderer Journalist, Gerhard Wisnewski, gilt schon deutlich länger als unbequemer Journalist. Immer wieder rührt er mit seiner kritischen Berichterstattung im Brei der Massenberichterstattung. Regelmäßig stellt er diese mit seinen berechtigten Fragen in Zweifel. In einer Ausgabe von Barcode erzählt er uns Anekdoten aus seiner mittlerweile 40 Jahre anhaltenden Tätigkeit als Journalist. Dabei war er nicht die ganze Zeit so kritisch wie heute. Wir haben ihn gefragt, welches Ereignis der Wendepunkt seines Schaffens war.

Der Fall Eva Herman dürfte dagegen den größten Bekanntheitsgrad besitzen. Vor über 10 Jahren wurde sie als persona non grata aus dem Mainstream entfernt. Ihre Ansichten über das Bild und die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft entsprach nicht dem vorgegebenen Leitbild. Allerhand Schmutz und Dreck wurde nach ihr geworfen und somit eine der beliebtesten Moderatoren im deutschen Fernsehen von der Bildfläche gedrängt. Im Gespräch mit Julia Szarvasy darf sie bei uns natürlich über genau dieses Thema vorurteilsfrei sprechen.

https://nuoviso.tv/premium/stoner-premium/journalist-zweiter-klasse-billy-six-im-gespraech-mit-frank-stoner/ (Nuo+)

https://nuoviso.tv/premium/barcode-premium/journalismus-im-wandel-barcode-mit-gerhard-wisnewski/ (Nuo+)

https://nuoviso.tv/premium/nuoviso-talk/das-eva-prinzip-eva-herman-im-nuoviso-talk/ (Nuo+)

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


7

avatar
7 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
Nikodr.guntherFrank Hollenbergkiba-ffmbirhil Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Niko
Niko

ein interessanter Beitrag nur bitte ein Aspekt: diese „unliebsamen“ Journalist*innen berichten oft auch über Menschen die kaum oder nie zu Wort kommen. beispiel Herr Wisnewski. Er berichtet gerne über RAF doch auch direkte Gesprächsangebote hat Herr Wisnewskie nie beantwortet. nein keineswegs wurden alle Anfragen „abgefangen“ oder sind oh wundersam verschwunden. Es wurde einfach nie geantwortet und das manchmal auf einen sehr langen Zeitraum hinweg. Ein anderer Aspekt ist dann Kontakt. Es ist wohl eine Logik das man in einem Überwachungsstaat sich nicht mal so locker auf ein Kaffee in einem Lokal trifft oder mal locker die Readaktion gewisser Medien besucht.… Weiterlesen »

dr.gunther
dr.gunther

Liebes Nuoviso Team, ich unterstuetze euch gerne.
Fuer youtube habe ich einen adblocker.
Google vermeide ich soweit wie moeglich. Mit einem Android Telefon ist das mit einigem Aufwand (root) machbar.

Auf dem Computer respektiert wohl nur noch Linux die Privatsphaere.

Es ist ein zweischneidiges Schwert aber wenn yt euch austrocknen will, will ich von denen keine Werbung sehen.

frank.hollenberg
frank.hollenberg

Liebes Nuoviso Team! Ich schätze Eure Arbeit sehr und unterstütze Euch auch mit einem Dauerauftrag! Allen die das lesen, sollten auch mal darüber nachdenken etwas Geld locker zu machen. Wir geben soviel Geld für Überflüssiges aus!
Liebe Grüße aus Oberhausen und eine schönes Weihnachtsfest wünscht
Frank Hollenberg

kiba-ffm
kiba-ffm

könnte man nicht durch einen Zusammenschluss vieler „Alternativer“ Anbieter zu einer neuen mächtigen Plattform, der schleichenden Ausbootungs-Politik von youtube entgegenwirken?
Dann gäbe es 100-fache Klickzahlen und man wäre wieder bei youtube interessant.
Parallel dazu kann es ja noch den Single Auftritt unter http://www.nuoviso.tv geben.

birhil
birhil

Lieber Frank Höfer, lieber Robert Stein und liebes Nuoviso-Gesamtteam! Ihr solltet dringendst (wie übrigens auf dem Regentreff beim „Fanfotografieren“ von heuer auch schon angesprochen!) auf Bezahl-TV umschalten – so wie es das ExomagazinTV mit Robert Fleischer macht….!!! Das ist die einzige Chance zum Überleben, denke ich!!! Denkt bitte mal darüber nach und diskutiert aber nicht mehr zu lange darüber – die Zeit drängt, das spürt und merkt man/frau doch….!!! Ich mache ja eh immer schon Werbung für Euch und habe auch schon „Bezahl-Leute“ für Euch aquiriert, aber das reicht nicht aus…!!! Liebe Grüße (Eggenfelden lässt grüßen – das geht an… Weiterlesen »

hans-peter.zastrow
hans-peter.zastrow

Herzlichen Dank für Eure Sendung und Beiträge Tag für Tag. Ich bin schon Förderer – wenn auch mit kleinem finanziellen Beitrag. Denneoch möchte ich Euch den Rücken stärken und Mut machen. Weiter so! Ich erlebe die politischen Rahmenbedingungen in der BRD so, dass sie täglich schlimmer werden – gerade was Öffentliche Meinung angeht. Auf der anderen Seite weiß ich dass durch den Kampf, den Trump gegen den Deep State führt und gewinnt, das auch auf „Deutschland“ letztlich positiv wirkt. Die Wahrheit siegt am Ende, wie auch Thorsten Schulte in seinem jüngsten Buch ausführt! Ihr werdet – gemeinsam mit den anderen… Weiterlesen »

gisa
gisa

Ein Kommentar? Na klar – Ihr seid super. Ich suche deshalb auch, obwohl hier Abonnent, den YouTube-Kanal; den neuen. Könnt Ihr in eine Antwort den nochmal einlinken? Ich würde nämlich gerne auch alte Sendungen mal gucken, die ich noch nicht kenne. Danke 🙂

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich