Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: LBRY

45.000 Querdenker zeigen Gesicht in Leipzig


9. November 2020

Ein Raw & uncut – Bericht über die Querdenken-Demo in Leipzig bei welcher bis zu 45.000 Teilnehmer gegen die aktuellen Corona-Maßnehmen der Regirrung protestieren.

Im Video mit dabei: Uwe Steimle, Rico Albrecht, Kilez More, Thomas Berthold, Heiko Schöning, Julia Szarvasy, Anselm Lenz, Markus Haintz, Nils Wehner, Sebastian Götz uvwm.

Quelle für Teilnehmerzahl

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


5

avatar
4 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
R.GeeNicht von BedeutungJürgen FrischAlbert Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nicht von Bedeutung
Nicht von Bedeutung

Zu falsch Positiv und der Agenda: Der Untersuchungsausschuß sollte evtl. auch mal prüfen, ob es evtl. auch tests gibt, die darauf ausgelegt sind, nur positiv anzuzeigen und zwar unabhängig von einer Infektion. Woher sollen denn die, die den Test anwenden, im Detail wissen, wie so ein Test funktioniert und ob er überhaupt das testet, was drauf steht? Kurz gefragt: Wer garantiert, dass nicht sogar schon die Tests manipuliert sind?

Jürgen Frisch
Jürgen Frisch

Diese Berichterstattung vermisse ich bei den Öffentlichen (Regierungsfunk).

Albert
Albert

Ich würde auch gerne auf die Forderung eingehen, wieder in den Dialog zu kommen. Ich verfolge Euren Kanal schon länger und habe auch immer wieder Aussagen gepostet, die die hier wiedergegeben Informationen zu widerlegen scheinen. Leider ist bisher auf keine dieser Aussagen eingegangen worden. Daraus schließe ich:
– Diese Kommentare werden gar nicht gelesen
– Ihr wollt auf die Kommentare gar nicht eingehen, woraus ich schließen würde, dass ein Dialog gar nicht in Eurem Interesse ist.
– Ihr könnt auf die Kommentare gar nicht eingehen, woraus ich schließe, das bewusst Fehlinformationen gestreut werden.

Ich bin gespannt.

Albert
Albert

Interessanter Beitrag.
Leider fehlt der Teil, bei dem die Polizeikette durchbrochen wurde. Es hätte mich mal interessiert, wie friedlich (Zitat: Wir stehen für Frieden und Freiheit“) dies tatsächlich abgelaufen ist.

Dass steigende COVID Zahlen immer noch angezweifelt werden ist dann allerdings doch etwas realitätsfern. Oder werden die Krankenhäuser mit lauter Fake-Patienten belegt?

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich