Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeBitChute

Quo vadis Menschheit? – NuoViso News #52


5. April 2019

In der Science Fiction Komödie „Idiocracy“ wird das Bild einer geistig degenerierten Gesellschaft im 26. Jahrhundert gezeichnet, welche am Ende steht und Ihre Ursprünge in unserer heutigen Zeit nahm.

Schaut man auf die aktuellen Entwicklungen in der Welt, dann wird die Menschheit allerdings keine 500 Jahre mehr bis zu Ihrem Untergang benötigen.

Bestes Beispiel hierfür sind die aktuellen Präsidentschaftswahlen in der Ukraine. Hier zeichnet sich ein knappes Rennen zwischen dem amtierenden Präsidenten Poroschenko und dem Schauspieler Wolodymyr Selensky ab. Dieser trat bis jetzt politisch nicht in Erscheinung, die Menschen in der Ukraine kennen ihn lediglich als Schauspieler in genau jener Rolle, welche er nun tatsächlich anstrebt, in „Rambo Manier“ auf den Präsidentschaftsstuhl. Dabei kommt er beim Publikum in seiner Filmrolle durchaus sympathisch daher, räumt er doch dort mit Oligarchen, Korruption und dem Filz in der Politik auf. Wen wundert es, wenn bei den Menschen die Grenzen zwischen Fiktion und Realität verschwimmen und sie daher in einem Schauspieler den Heilsbringer gegenüber einem unbeliebten Präsidenten sehen? Doch die Gefahrt die dahinter lauert und das dies alles nicht zufällig passiert, darüber berichtet Frank Stoner in seinem neuen Kurzformat „Frank&Frei“.

https://nuoviso.tv/home/frankfrei/rambo-for-president-frankfrei-1/

Außerdem hielt Daniele Ganser diese Woche einen Vortrag in Nürnberg. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und haben ihn begleitet. Wir konnten ihn neben dem Vortrag auch für einen NuoViso Talk gewinnen, bei welchem sich unsere Moderatorin Julia Szarvasy mit Daniele Ganser über die aktuelle Lage in Venezuela unterhalten konnte.

https://nuoviso.tv/premium/nuoviso-talk/es-geht-nur-um-geld-und-macht-daniele-ganser-im-nuoviso-talk/ (Nuo+)

Ein weiteres Beispiel dafür, wie schnell Menschen bereit sind uns in den Untergang zu treiben und mit welcher Skrupellosigkeit man über Millionen von Menschenleben bestimmen kann, darüber berichten wir in einer neuen NuoStory. Die Meisten von Euch werden nie etwas vom Luftangriff auf Bari 1943 gehört haben, allerdings hatte es dieser in sich und bewahrte womöglich Millionen Menschen vor einem qualvollen Tod.

https://nuoviso.tv/premium/nuostory-premium/alliierter-geheimplan-giftgasanschlag-auf-18-mio-deutsche/ (Nuo+)

Betrachtet man die Menschheit, so glaubt man in Zeiten der Globalisierung näher zusammenzurücken, doch das Gegenteil scheint der Fall, die Konflikte und Gewalt mehren sich. Wie lässt sich diese Abwärtsspirale umkehren? Vielleicht benötigt die Menschheit neue Ziele oder eine neue, große Perspektive? Vielleicht die Gewissheit, dass es in den Weiten des Weltraumes andere Zivilisationen gibt, könnte die Menschheit zusammenrücken lassen. Abseits jeder Spekulationen zu diesem Thema, tauchte 2018 der Asteroid Oumuamua auf, der den Wissenschaftlern bis heute Rätsel aufgibt, ist er doch in jeglicher Hinsicht sonderbar. In unserem Format Mystery Files stellt Lars Fischinger uns eine aktuelle Studie vor, welche den Streit der Fachwelt nun doch noch einmal neu anheizen könnte.

https://nuoviso.tv/premium/mystery-files-premium/oumuamua-gesteinsbrocken-oder-alientechnologie/ (Nuo+)

Frank Stoner hat sich in seiner mittlerweile 52. Ausgabe von Stoner frank&frei einem Thema angenommen, welches nun 20 Jahre zurückliegt, aber immer noch höchst kontrovers diskutiert wird, der mutmaßlich völkerrechtswidrige Angriff auf Jugoslawien durch NATO-Streitkräfte im Jahr 1999. Wie sind die Geschehnisse aus heutiger Perspektive zu werten?

https://nuoviso.tv/premium/stoner-premium/jugoslawien-1999-es-begann-mit-einer-luege/ (Nuo+)

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


4

avatar
4 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
Gabriele WeisFrank Höfer, Robert Stein, Frank Stoner,info Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Gabriele Weis
Gabriele Weis

Ich hätte eine andere Antwort auf de Frage „Quo vadis, Menschheit“
Wen´s interessiert, der findet sie hier:
https://diskursblickwechsel.wordpress.com/2019/04/06/wie-geht-planeten-tauglichkeit-menschheits-kultur-im-21-jh/

Frank Höfer, Robert Stein, Frank Stoner,
Frank Höfer, Robert Stein, Frank Stoner,

Ein großes gemeinsames Ziel für die Menschheit? Dieses zu finden bzw. zu benennen dürfte eigentlich nicht so schwer sein, oder?! Es dann durchzusetzen wäre dann schon eine andere Hausnummer. Ich denke da an: 1. Soziale Gerechtigkeit bzw. Existenzrecht für jeden einzelnen Menschen, 2. Weg von fossil-atomar und hin zu Wind- und Solarenergie plus die notwendigen Langzeit-Energiespeicher, weltweit, und 3. Rettung unserer Lebensgrundlagen, Insekten, Bäume und Pflanzen, Luft, Wasser, Boden-Mikroorganismen, Wälder, Meere, usw.usw. Wie wäre es zu erreichen? Weltweite Information der Massen, Volksentscheide, Rücknahme der Geldschöpfung von den privaten System-Banken, …

info
info

@fischinger
Vor ein paar Jahren habe ich folgende Feststellung beim Betrachten von ISS-Fotos gemacht:
Bei Fotos mit großem Schwarzanteil habe ich beim Betrachten mit verschiedenen Bildprogrammen festgestellt, daß Bereiche unterschiedliche Dichten im Schwarz aufwiesen.
Mit dem Standardprogramm Photoshop waren keine Unregelmäßigkeiten festzustellen. Erst bei der Verwendung von anderen Bildbearbeitungsprogrammen waren im Schwarzbereich Manipulationen erkennbar. Es waren großflächige Flecken im Schwarzbereich erkennbar.
Da wurden Dinge wegretuschiert.

info
info

Ich vermisse NUOVISO-Aufkleber für das Auto und andere Gegenstände (Labtop-Deckel)

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich