Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Post vom Anwalt – NuoViso News #23


12. August 2018

++ Wichtige Links am Ende des Beschreibungstextes ++

Das unsere Arbeit bei NuoViso nicht immer ganz risikolos ist, dürfen wir in aller Regelmäßigkeit erfahren. Anwaltspost ist mittlerweile Routine für uns. Keine Routine ist für uns die Dimension, welche der sogenannte „Cheops Skandal“ ausgelöst hat. In einem ersten Prozess wurde unter anderem einer unserer Mitarbeiter zu 6 Jahren Haft in Ägypten verurteilt. Ein skandalöses Urteil, welches politische Hintergründe hatte. In einem langwierigen und sehr teuren Revisionsprozess konnten die Angeklagten nun zweifelsfrei belegen, dass sie nicht diejenigen waren, welche die sogenannte Cheops Kartusche in der Cheops Pyramide beschädigt haben. Dokumentarfilme und Fotos bewiesen, dass die Beschädigungen bereits 7 Jahre vor unseren Dreharbeiten (2013) entstanden sind. Die ägyptische Justiz konnte bei dieser Beweislage nicht umhin kommen, ihr katastrophales Urteil zu revidieren. Um ihr Gesicht zu wahren, reduzierte sie das Urteil nun aus formaljuristischen Gründen auf eine kurze Bewährungsstrafe und 5.000 EUR Geldstrafe. Diese Mitteilung erreichte uns diese Woche von unserem Anwalt. Eine Entscheidung, welche eigentlich weiterhin völliges Unverständnis bei uns auslöst, welche wir aber annehmen werden um weitere Kosten zu vermeiden. Ein erneut möglicher Revisionsprozess würde die Kosten der Geldstrafe weit überschreiten und wir möchten nach 5 Jahren einen Schlussstrich unter diese Sache ziehen.

Natürlich halten uns solche Rückschläge nicht auf. In unserer eigentlichen Sommerpause, waren wir dennoch sehr aktiv. In wenigen Tagen wird NuoViso in einem völlig neuem Gewand erscheinen und etliche Neuerungen werden Euch erwarten. Hunderte Stunden haben wir in den letzten Monaten in die Programmierung eines neuen Portals gesteckt, mit welchem wir den nächsten Schritt machen wollen. Was Euch genau dabei erwartet, erfahrt Ihr in der nächsten NuoViso News Sendung.

Aber auch unsere Programmarbeit ist in den letzten Wochen nicht zu kurz gekommen, MarkMobil ist mittlerweile bei seiner 7. Folge angekommen, Robert Stein hat in einer neuen Ausgabe der Roten Pille ein Fazit aus 13 Jahre Kanzlerschaft von Angela Merkel gezogen und in einem Barcode hatten wir Gäste aus Österreich zu Gast, welche uns über die politische Entwicklung in Ihrem Land berichten.

Links:

https://nuoviso.tv/home/markmobil/bei-den-kommunisten-markmobil-7/

https://nuoviso.tv/plus/talks/das-merkel-unser/ (Nuo+)

https://nuoviso.tv/plus/talks/blick-nach-oesterreich-barcode-mit-andrea-drescher-klaus-schreiner-norbert-fleischer/ (Nuo+)

Unsere weiteren YouTube Kanäle (bitte abonnieren):

MarkMobil: https://www.youtube.com/channel/UCeIhjvzcngxrmBDGc1XXt1A

SteinZeit.TV: https://www.youtube.com/user/wwwSteinZeitTV

Neue Horizonte TV: https://www.youtube.com/user/NuoVisoProductions

Frank Stoner TV: https://www.youtube.com/channel/UCgswnTF24kRIcqaZu2nbRSw

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich